Nun muss Carrie Bradshaw, die Protagonistin aus "Sex and the City", schon als Forschungsobjekt herhalten. Grund sind ihre gekonnten Auftritte in High Heels von Manolo Blahnik. Das Institut of Physics in London beauftragte den Physiker Paul Stevenson, um herauszubekommen, wie die Formel für die beste Absatzhöhe lautet. Dabei sind verschiedene Faktoren wichtig: Wie geübt die Trägerin ist, wie hipp das Schuhwerk und wie teuer (damit sich das Leiden auch rechnet) und zu guter letzt der nicht ganz unwichtige Faktor Alkohol: Wie viele Cocktails trinkt Carrie (Unfallgefahr!)? Die Formel lautet: h=Q(12+3s/8). Auf Carrie Bradshaw angewandt, errechnete der Wissenschaftler eine mögliche Absatzhöhe von 12,54 cm bei Abstinenz.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN