Der Shootingstar der amerikanischen Modedesigns, Zac Posen, hat einen zahlungskräftigen Förderer gefunden. Der HipHop-Star P. Diddy alias Sean Combs hat Aktien der Modemarke Zac Posen erworben, und besitzt jetzt ebenso viele Anteile wie der Modedesigner, berichtet der Onlinedienst des Magazins "Vogue".

Erst vor drei Jahren gründete der heute 23-jährige Posen sein eigenes Label in seinem Elternhaus. Schon vor der Präsentation seiner ersten Kollektion wurde er als neuer Star der New Yorker Modeszene gefeiert. Die Vorschusslorbeeren scheinen gerechtfertigt - seine glamourösen Roben erfreuen sich gerade bei Stars und Starlets großer Beliebtheit. P. Diddy und Zac Posen lernten sich kennen, als der Musiker sich um die Beschallung für eine Posen-Show kümmerte.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN