Mit viel Branchen-Prominenz weihte vergangene Woche das Londoner Edelkaufhaus Selfridges eine neue Abteilung mit Highfashion ein. Im zweiten Stockwerk wird Designermode von Alexander McQueen, Balenciaga, Stella McCartney, Chloe, Dolce & Gabbana, Gucci, Burberry und Marni in separaten Minishops präsentiert. Zu den Neuerungen gehört auch das Restaurant Momo's, das mit einem Beduinenzelt ausgestattet ist, in dem der erschöpfte Kunde eine Wasserpfeife bestellen kann. Der Sänger Bryan Ferry beglückte die geladenen Gäste zur Präsentation mit einer überraschenden Live-Performance. Unter ihnen waren Bella Freud, Burberry-Chefin Rose Marie Bravo und die Marni-Designerin Consuela Castligione mit ihrer Tochter Carolina.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN