Show & Order: Erleben Sie die neue Accessoires Area auf 4000 qm

Die Show & Order versteht sich seit jeher als innovative Plattform für anspruchsvolle, internationale Brands, als Impulsgeber für den Handel – nah am Zeitgeist und aktuellen Entwicklungen der Branche. Mehr denn je beleben innovative Brand- und Genre-Mixe den Markt, handverlesene, vielfältig ausgelegte Sortimente begeistern und binden Konsumenten nachhaltig an stationäre Boutiquen!

Als Reaktion auf die wachsende Nachfrage der Besucher, einhergehend mit den hohen Anforderungen an einen erfolgsversprechenden Einkauf baut die Show & Order mit einer neuen, rund 4.000 qm großen Fläche den Bereich Accessoires weiter aus. In Ergänzung zu den Beloved Brands aus der Ready-to wear entsteht eine authentische und begehrenswerte Melange, die inspiriert und informiert!

„Als Antwort auf die große Nachfrage von Schuhausstellern entsteht ein neues zeitgemäßes Konzept „The Shoe - Gallery“, das wir gemeinsam mit dem Branchenspezialist Thomas Aichinger entwickelt haben“ so Geschäftsführerin Verena Malta.

Präsentiert werden etablierte Themen und Umsatzbringer wie Schmuck, Taschen, Schuhe, Tücher aber auch Cosmetics, Interior, Books, Art und vieles mehr. Somit spiegelt die Show & Order die Realität des Handels und die Lebenswelt moderner Kunden wider, die out of the box konsumieren und entdecken möchten!

Bewährt hat sich darüber hinaus der frühe Start in die Berliner Modewoche und so öffnet die Show & Order im kommenden Sommer bereits am 27.06.2016, um den Besuchern einen möglichst entspannten und umfassenden Messe-Check zu ermöglichen.

Show & Order: Erleben Sie die neue Accessoires Area auf 4000 qm

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN