Neues von Christoph Broich: Der in Antwerpen lebende deutsche Designer, der bisher vor allem für seine experimentellen, zwischen Mode und Kunst angesiedelten Kleidungsstücke bekannt geworden ist, hat für die belgische Eyewear-Firma Theo eine Sonnenbrillenkollektion entworfen. Die Modelle prägt, wie auch Broichs Kleidungsstücke, die Kombination verschiedener Materialien und Drucke. Sicherheitsnadeln und Klebestreifen verleihen ihnen den Anschein des Improvisierten. Als Bonus zu den Brillen gibt es zu jeder eine ebenfalls von Broich entworfene Krawatte als Verpackung. Die Kollektion gibt es in Christoph Broichs Antwerpener Geschäft und bei ausgewählten Optikern. Sie sind ab sofort im Handel erhältlich.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN