• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • SS22: Das sind die Herrenmodetrends für nächsten Sommer

SS22: Das sind die Herrenmodetrends für nächsten Sommer

Von Léana Esch

29. Juli 2021

Mode

Dolce & Gabbana F/S22 (links), Etro F/S22 (rechts)

Nachdem die Frühjahr/Sommer 2022-Herren-Modenschauen zu Ende gegangen sind, reflektiert FashionUnited die wichtigsten Elemente aus den Kollektionen. Lesen Sie hier, welche acht Herrenmode-Trends im nächsten Sommer angesagt sein werden.

Lässiges Tailoring

Brioni Frühjahr/Sommer 2022

Die traditionelle Schneiderkunst tritt einen Schritt zurück, um Platz für eine modernere Version dieses Klassikers in der Garderobe zu machen. Die Formen sind lockerer und die Farben sanfter, was zu unauffälligen Anzügen und Teilen führt, die sich zu einer weniger formellen Variante von Zweiteilern kombinieren lassen. Bei Dior wurden kurze Anzüge im Oversized-Schnitt mit Pantoletten und Socken kombiniert; bei Tod's wurden zeitlose Anzughosen mit lässigen Steppjacken kombiniert, während bei Brioni die Manschetten hochgekrempelt und die Anzugjacken lässig auf der Schulter getragen wurden.

Prints, Prints und nochmal Prints

Ahluwalia Frühjahr/Sommer 2022

Nächsten Sommer werden Prints mit (Trommelwirbel!) Prints gemischt. Ob als farbenfrohes Patchwork oder monochromes All-Over-Muster, Prints werden allgegenwärtig sein. Bethany Williams kombinierte neutrale Basics wie einen Anzug mit farbenfrohen Details – sei es mit zarten Stickereien auf einer Jacke, oder einem mehrfarbigen Hemd. Ahluwalia entschied sich für einen karierten Pullover und eine Tasche mit Psychedelic-Print, während Lanvin einen All-Over-Look in Blau und Orange präsentierte, der durch einen karierten Mantel abgerundet wurde.

Filigraner Schmuck

Dolce & Gabbana Frühjahr/Sommer 2022. Bild: Catwalk Pictures

In den Kollektionen für den kommenden Sommer tauchen immer mehr Schmuckdetails auf, von Layering-Halsketten bis hin zu zarten Gürtelaccessoires. Einige Marken setzten auf den Protz-Effekt, doch die meisten wählten filigrane Stücke, die ein Outfit aufwerten, anstatt ihm die Show zu stehlen. Dolce & Gabbana präsentierte einen übergroßen Anzug mit mehrlagig getragenen Halsketten auf einem offenen Seidenhemd und Dior wählte einen komplett schwarzen Look mit einer eleganten Brosche und einem Schmuckgürtel, der durch einen maßgeschneiderten Mantel hindurchblitzte.

Grafische Formen

Burberry Frühjahr/Sommer 2022.

Die Frühjahr/Sommer-Kollektionen 2022 zeigen skulpturale Formen und grafische Schnitte, die für sich allein stehen. Trenchcoats bekommen markante Schultern und Blazer kommen in übertriebenen Dimensionen daher. Bei Burberry wurde eine ärmellose Bomberjacke mit großen Rippbündchen aufgepeppt, und Louis Vuitton präsentierte taillierte Anzugjacken mit breiten Schultern, die für edgy Proportionen sorgten und den Silhouetten Dimension verliehen.

Farben im Überfluss

Etro Frühjahr/Sommer 2022.

Ob in der Damenmode oder in den Herrenkollektionen, der nächste Sommer wird leuchtend und auffällig. Farben haben einen Moment und werden in allen möglichen Formen und Varianten kommen. Louis Vuitton präsentierte eine alpine Landschaft aus sattem Grün und leuchtendem Pink, Canali entschied sich für einen Total-Look in Fuchsia und Hermès für ein Ensemble aus Strickjacke und Pullover in satten Sonnenuntergangstönen.

Next Level Sportbekleidung

Fendi Frühjahr/Sommer 2022. Bild: Catwalk Pictures.

Sportbekleidung wird im nächsten Sommer nicht verschwinden, aber sie bekommt ein ausgefeiltes Update. Ob mit Hilfe von raffinierten Schnitten, luxuriösen Stoffen oder übertriebenem Minimalismus, sportliche Stücke erreichen neue Höhen und verbinden Komfort mit raffinierter Eleganz. Fendi verwischte die Grenzen zwischen casual und sportlich mit entspannten Silhouetten, die mit strukturierten Umhängetaschen gepaart wurden, während A-Cold-Wall* Layering und Farbtupfer verwendete, um technisch inspirierte Stücke aufzupeppen.

Die Pantolette

Dries Van Noten Frühjahr/Sommer 2022. Bildnachweis: Catwalk Pictures.

Wenn es um Schuhe geht, wird der Slipper – oder die Pantolette – das Design der Wahl für Frühjahr/Sommer 2022 sein. Sie sind leicht zu tragen und bieten eine lässige Variante selbst für die gehobensten Looks, was sie zu einem unverzichtbaren Accessoire in den wärmeren Monaten macht. Dries Van Noten veredelte seine Looks mit übergroßen, gepolsterten Sandalen mit zwei Riemen, und JW Anderson wählte die klassische Schwimmbadsandale, um sie mit dem farbenfrohen Namen der Marke aufzuwerten. Bei Dior und Fendi kamen sie mit Riemen aus Pelz für einen noch kuschligeren Look.

Überdimensionale Proportionen

Wooyoungmi Frühjahr/Sommer 2022

Jacken, Hemden, Hosen und Shorts werden im nächsten Sommer in übergroßen Schnitten erhältlich sein. Sie bilden einen Ausgleich zu schmal geschnittenen Stücken und ergänzen übertriebene und wuchtige Proportionen. Bei Lanvin wurden Shorts mit extra langem Saum gezeigt, während Giorgio Armani eine lockere, knielange Variante präsentierte. Bei Dior sahen wir ein luftiges Maxi-Shirt in einem monochromen Schwarz-Weiß-Look und bei Dries Van Noten ein Button-Down in Nadelstreifen, das bis zu den Oberschenkeln reichte.