• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • SS23: Diese Taschen stürmen die Laufstege

SS23: Diese Taschen stürmen die Laufstege

Von Jayne Mountford

11. Nov. 2022

Mode

Loewe SS23. Foto: Catwalk Pictures

Taschen sind nicht nur ein integraler Bestandteil der Laufstegkollektionen vieler High-End-Marken, sie werden häufig auch durch ihre sogenannten “It”-Bags definiert. Es ist wenig überraschend, wenn man davon ausgeht, dass der weltweite Markt für Luxushandtaschen bis 2031 Schätzungen zufolge einen Wert von 35,4 Milliarden US-Dollar (34,47 Milliarden Euro) erreichen wird.

Die Frühjahr/Sommer Saison 2023 war keine Ausnahme und zeigte eine große Vielfalt von Taschen in verschiedensten Formen und Größen. Dabei dominierten vier Kategorien die Laufstege.

XXL-Taschen

Louis Vuitton SS23. Foto: Catwalk Pictures

Bei Louis Vuitton zeigte Nicolas Ghesquière überdimensionale Brieftaschen, die als Clutches unter dem Arm getragen wurden. Verziert waren die XXL-Taschen mit riesigem LV-Logo und langen, goldenen Ketten, deren Verschlüsse die Handgelenke der Models umschlossen.

Altuzzarra SS23. Foto: Catwalk Pictures

In New York präsentierte Joseph Altuzzarra eine großzügig gestaltete beige Canvas-Tasche mit braunen Lederriemen.

Stella McCartney SS23. Foto: Catwalk Pictures

Bei Stella McCartney hatten die Taschen aus veganem Leder übergroße Schulterriemen im typischen Kettendesign der Marke.

Proenza Schouler SS23. Foto: Catwalk Pictures

Das Designer-Duo Proenza Schouler stellte große Ledertaschen mit Kordelzug in verschiedenen Farben wie Kobaltblau, Gelb und schwarzem Lackleder vor.

Henkeltaschen und Hobo-Bags

Jil Sander SS23. Foto: Catwalk Pictures

Bei Jil Sander zeigten Luke und Lucie Meier eine große Hobo-Tasche aus pfirsichfarbenem Leder.

Prada SS23. Foto: Catwalk Pictures

Die Handtasche aus schwarzem Glattleder von Prada ist mit einem flügelförmigen Verschluss mit Kordelzug versehen.

Loewe SS23. Foto: Catwalk Pictures

Für Loewe schickt Designer Jonathan Anderson eine längliche, oval förmige Tasche in fliederfarbenem Leder auf den Laufsteg und verzierte diese mit einer roten tropischen Blume.

Bottega Veneta SS23. Foto: Catwalk Pictures

Bottega Veneta präsentierte eine strukturierte Handtasche aus braunem Glattleder mit einem Cut-Out-Griff.

Taschen mit Kettenriemen

Chanel SS23. Foto: Catwalk Pictures

Chanel interpretierte die klassische Tasche mit Kettenriemen neu und schickte eine Variante mit Kordelzug aus schwarzem Lackleder auf den Laufsteg. Das Exemplar ist mit Perlen und einem Chanel-Logo verziert

Versace SS23. Foto: Catwalk Pictures

Versace zeigte eine schwarze Ledertasche mit silbernen Nieten, Medusa-Logo und einem großen, abnehmbaren Kettenriemen.

Alexander McQueen SS23. Foto: Catwalk Pictures

Bei Alexander McQueen gab es eine weiße Tasche mit einem silbernen Kettenriemen und den für die Marke charakteristischen Ring-Details.

Außergewöhnliche Neuheiten

Moschino SS23. Foto: Catwalk Pictures

Moschino zeigte mehrere skurrile Handtaschen, darunter ein Bucket-Bag mit einem Unterwasser-Motiv.

JW Anderson SS23. Foto: Catwalk Pictures

Bei JW Anderson gab es eine Tasche mit Reißverschluss, auf der ein Laserdruck eines Sonnenuntergangs auf Hawaii zu sehen war.

Victoria Beckham SS23. Foto: Catwalk Pictures

Die Clutch-Bags auf dem Laufsteg von Viktoria Beckham waren mit langen Fransen versehen.

Acne Studio SS23. Foto: Catwalk Pictures

Mini-Handtaschen mit Spikes ergänzten mehrere Looks bei Acne Studios.

Dieser übersetzte und bearbeitete Beitrag erschien zuvor auf FashionUnited.uk.

SS23
Trends