Köln zählt im Moment zu den begehrtesten Einzelhandelsstandorten in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt das auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierte Beratungsunternehmen Kemper's in einer entsprechenden Studie. Die Schidergasse sei sogar die passantenreichste Einkaufsstraße in Deutschland. Mit dem neuen "Weltstadthaus" des Textileinzelhändlers Peek & Cloppenburg, das nach Plänen des italienischen Stararchitekten Renzo Piano errichtet wurde, habe sie kürzlich eine weitere Attraktion gewonnen. Auch die zur Douglas-Gruppe gehörenden Herrenmode-Anbieter Pohland und Hansen hätten ihre Läden aufgewertet und vergrößert. Neben der Schildergasse seien auch weitere Einkaufsstraßen wie die Hohe Straße, die Ehrenstraße, die Mittelstraße und die Breite Straße konnten durch Neuvermietungen ihre Attraktivität steigern.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN