Tokio, Indiana Jones und Yoga: Menswear Trends für 2020

Vom Japantrend bis hin zu funktionellen Looks gibt es in diesem Jahr viel zu erwarten, was die gesamte Männerbekleidung betrifft. Auf der Grundlage der jüngsten Laufsteg- und Lifestyle-Trends zeigt Edited die vier wichtigsten Bereiche auf, auf die man 2020 setzen sollte.

Tokyo Drift

Nach der diesjährigen Rugby-Weltmeisterschaft finden auch die Olympischen Spiele 2020 in Tokio statt, und die Olympischen Spiele in Tokio sind nur ein weiterer Grund, Japan in den Mittelpunkt der Inspiration zu stellen. Bei Alexander McQueen sah man mit zarten Blüten und gestickten Drachen eher traditionelle Einflüsse, während bei GCDS eine kawaii (japanisch für süß) und futuristische Variante von japanischen Comics, auch Mangas genannt, präsentiert wurde. Manga sind auch schon im Massenmarkt angekommen, wie die UT-Kollektion von Uniqlo beweist.

Tokio, Indiana Jones und Yoga: Menswear Trends für 2020
Bild: Undercover AW2020 | Catwalkpictures

Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio werden auch zur Entwicklung der Board-Kultur beitragen, da die internationalen Spiele um Surfen und Skaten erweitert werden. Die Ästhetik der Streetwear geht damit Hand in Hand, ein Segment, für das Japan dank Marken wie Undercover, WTAPS, Neighborhood und White Mountaineering bereits auf dem Radar ist.

Echte Romantiker

Nach der Met Gala im Mai haben Harry Styles und Timothee Chalamet den Weg für eine neue Interpretation des Wortes "Camp" geebnet. Edited stellt fest, dass transparente und seidene Stoffe, zarte Stickereien, Pailletten, Glitzer und sogar Rüschen auf dem Massenmarkt ankommen. Alessandro Michele von Gucci steht an der Spitze dieser Ästhetik. Hinter Bohemian Rhapsody, Rocketman und den kommenden David Bowie Memoiren gewinnt der Glam-Rock-Trend an Boden und treibt den allgemeinen 70er-Jahre-Trend voran. Diese Ära eignet sich gut für einen eher skurrilen Stil.

Tokio, Indiana Jones und Yoga: Menswear Trends für 2020
Bild: Gucci AW2020 | Catwalkpictures

Funktionelle Mode

Diese Geschichte ist praktisch und in neutralen Tönen gehalten. Das Interesse an diesem Trend wächst dank der Laufstege und der Leinwand, zum Beispiel im Star Wars-Film The Rise of Skywalker. Braune und neutrale Farben wachsen zusammen mit klassischen Khaki-Grün-Tönen. Der fünfte Teil der Indiana-Jones-Reihe wurde ebenfalls für das Jahr 2021 angekündigt, was den Einfluss dieses Themas auf den Markt weiter unterstützt.

Gesundheit & Wellness

Ein gut etablierter Trend in der Frauenbekleidung, die in Richtung Wellness tendiert, fliesst nun auch in die Männertrends ein. Sportswearmarken wie Lululemon, die sich bereits durch einen populären Einfluss auf die Freizeitgestaltung auszeichnen, legen einen stärkeren Fokus auf ihre Herrenlinie. Berühmtheiten wie Chris Hemsworth fördern diesen wachsenden Trend ebenfalls. Yoga-Bekleidung wird auch weiterhin wichtig sein, da sie sowohl Fitness als auch Achtsamkeit kombiniert.

Dieser Artikel wurde für FashionUnited von Krista Corrigan und Tara Drury von Edited geschrieben. Edited ist der führende Anbieter und Industriestandard für Echtzeit-Einzelhandelsanalysen, bei denen die Software künstliche Intelligenz nutzt, um Einblicke in das Sortiment, die Preisgestaltung, die Rabatte und die Trends der Wettbewerber in der globalen Einzelhandelslandschaft zu verfolgen und offenzulegen. Die Software wird von Einkäufern, Planern und Handelsteams verwendet, um einen enormen Wettbewerbsvorteil zu generieren.

Hauptfoto: Gucci Werbekampagne Frühjahr/Sommer 2020, mit freundlicher Genehmigung von Gucci

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN