Das Hamburger Modeunternehmen Tom Tailor will zum ersten Mal sein gesamtes Sortiment in einem Laden präsentieren. Im August eröffnet Tom Tailor im Hanse-Viertel in der Hamburger Innenstadt seinen ersten Mega-Store in Deutschland. Auf drei Etagen und einer Fläche von rund 1.700 Quadratmetern werden fünf Kollektionen sowie Accessoires gezeigt.

Michael Rosenblat, Vorstand Tom Tailor, sieht sich durch das positive Geschäftsergebnis des vergangenen Jahres bestärkt, die Einzelhandelsaktivitäten auszubauen: "Trotz eines schwierigen wirtschaftlichen Umfelds glauben wir weiterhin unbedingt an den Standort Hamburg. Tom Tailor konnte auch 2003 in einem schwierigen Umfeld ein zweistelliges Plus erwirtschaften. Das zeigt uns, dass unsere Marke vom Endverbraucher angenommen wird."

Tom Tailor wird in rund 80 Ländern vertrieben und ist in rund 30.000 Geschäften erhältlich.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN