Überblick: Denim by Premiere Vision Herbst/Winter 2020-21

Trendstop gibt FashionUnited-Lesern einen Insider-Ratgeber zu den Schlüsseltrends der Herbst/Winter 2020-21 Ausgabe der Denim by Premiere Vision.

Trendstops Denim-Experten geben Ihnen einen ersten Einblick in die spezialisierte Denim-Messe, Denim by Premiere Vision. Erstmals in Mailand angekommen, brachte die halbnomadische Veranstaltung die internationale Denim-Gemeinschaft zusammen und legte einen Schwerpunkt auf nachhaltige und umweltverträgliche Innovationen, die Nutzung der neueste Technologien und Techniken zur Zukunftssicherung der Branche. Die Zusammenführung von Ökologie und Technik im "Labor" bot Besuchern ein visuelles Erlebnis, das die Beziehung zwischen der digitalen und materiellen Erfahrung untersuchte. Unsere umfassenden Übersichten der Materialmesse und Galerien bringen Ihnen die Looks, die für Ihre nächsten Denim-Kollektionen unerlässlich sein werden, und bewerten den kommerziellen Wert und die Langlebigkeit jedes einzelnen Trends, um Ihnen die bestmögliche Basis für Ihre Entscheidungsfindung zu bieten.

In dieser Woche erhalten FashionUnited-Leser einen exklusiven Einblick in drei Trends direkt von Denim by Premiere Vision, die die H/W20-Saison und darüber hinaus beeinflussen werden. Die natürliche und die technische Welt inspirieren die Muster der Saison im futuristischen Trend “Digital Markings” oder dem von der Natur inspirierten “Organic Washes”. Das Material, das in “Cosy Tactility” verarbeitet wird, konzentriert sich derweil in Vorbereitung auf den Winter auf Wärme und Komfort.

Cosy Tactility

Bequeme Ausführungen werten klassische Jeansbekleidung für die Herbst/Winter-Saison mit weichen, strukturierten Oberflächen, Flanell, Filz und gebürsteten Wollmischungen auf. Die Oberflächen werden verfeinert, wodurch Denim auf ein Premium-Niveau angehoben wird und utilitaristischen Fertigungen eine neue Geschmeidigkeit bietet.

Überblick: Denim by Premiere Vision Herbst/Winter 2020-21
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: Advance Denim Herbst/Winter 2020-21, Agnes B Herbst/Winter 2019-20, Berto Herbst/Winter 2020-21.

Digital Markings

Denim nimmt das digitale Zeitalter mit futuristischen Mustern, “glitchy” Effekten und kodierten Typografie-Drucken an. Denims mit roh gelassenen Oberflächen verleihen eine taktile Dimension und verbinden handwerkliche Techniken mit fortschrittlicher Technologie für einen hybridisierten Anreiz.

Überblick: Denim by Premiere Vision Herbst/Winter 2020-21
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: alle Berto Herbst/Winter 2020-21.

Organic Washes

Die beliebten Trends Batik und Säurewaschung werden für den Herbst/Winter 2020-21 mit natürlich vorkommenden Muster mit ausgeprägtem Bio-Gefühl aufgefrischt. Streifen, die an Gesteinsschichten erinnern, und gesprenkelte Oberflächen bieten neue Färbemöglichkeiten, während farbige Waschungen für eine jugendliche Ausstrahlung sorgen.

Überblick: Denim by Premiere Vision Herbst/Winter 2020-21
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: Strom by Kivanc Herbst/Winter 2020-21, Christian Dior Herbst/Winter 2019-20, Kuroki Herbst/Winter 2020-21.

Exklusives Angebot

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Bericht “Denim Premiere Vision Herbst/Winter 2019-20” erhalten, einem kompletten Leitfaden der wichtigsten Trends von der führenden Jeanswear-Messe. Klicken Sie einfach hier, um Ihren kostenlosen Bericht zu erhalten.

Überblick: Denim by Premiere Vision Herbst/Winter 2020-21

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN