Überblick über die Pre-Fall 2021 Kollektionen

Mit Beginn der Pre-Fall-Saison spiegeln Designer den Wunsch der Verbraucher nach Komfort sowohl im praktischen als auch im emotionalen Sinne wider. Nostalgische Hinweise, taktile Stücke zum Wohlfühlen und entspannte, jugendliche Formen verleihen den Kollektionen ein Gefühl von Optimismus, während sie gleichzeitig ihren Luxusanspruch durch das Feiern raffinierter Handwerkskunst und der Couture-Tradition beibehalten.

Trendstop bringt FashionUnited-Lesern einen ersten Einblick in die aktuellsten Pre Fall Kollektionen, die sich für 2021 ankündigen.

Chanel

Das historische Château de Chenonceau aus dem 16. Jahrhundert lieferte die Kulisse für Chanels Präsentation seiner Maison d'Art-Hersteller. Kreativdirektorin Virginie Viard stellte deren feine Handwerkskunst zur Schau und verwies auf Silhouetten aus dem 16. Jahrhundert, gotisches monochromes Schachbrettmuster und Renaissance-Motive und vermischte sie mit modernen Trainingshosen, Miniröcken, Pullovern für den Abend und Lycra-Leggings, die für eine lässigere Art sich zu kleiden stehen. Die jugendliche, moderne Stimmung setzte sich mit von Legosteinen inspirierten Pailletten fort, die traditionelle Trompe-l'oeil-Motive spielerisch aktualisierten.

Überblick über die Pre-Fall 2021 Kollektionen
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: alle Chanel Pre Fall 2021.

Jil Sander

Die Pre-Fall-Kollektion von Jil Sander stellte eine raffiniertere Interpretation des Comfort-Dressing-Trends dar und bot eine weichere Variante des für das Label typischen Minimalismus. Warme Strickartikel, taktile Stoffe und subtile Sporteinflüsse brachten eine leichte Tragbarkeit in zuvor scharf geschnittene Looks. Dekorative Akzente und von Bauhaus inspirierter Schmuck unterstrichen den verspielten und doch handwerklichen Ansatz der Saison.

Überblick über die Pre-Fall 2021 Kollektionen
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: alle Jil Sander Pre Fall 2021.

Salvatore Ferragamo

Komfort und Leichtigkeit waren auch die Markenzeichen von Paul Andrews Kollektion für Salvatore Ferragamo. Silhouetten mit einer eleganten Schlichtheit wurden durch eine neue, nachhaltige Ausrichtung der Marke untermauert, die sich auf Investment-Dressing, Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit konzentriert. Deadstock- und Recycling-Materialien, rückverfolgbare Naturfasern und upgecycelte Besätze wurden für luxuriöse und dennoch praktische Teile wie faltbare oder ultraleichte Puffermäntel, verschiedene Lagen und verstellbare Details verwendet. Motive aus dem Archiv und handgemalte Oberflächen spielten wieder einmal auf Themen wie Handwerkskunst und Tradition an.

Überblick über die Pre-Fall 2021 Kollektionen
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Trendstop, von links nach rechts: alle Salvatore Ferragamo Pre Fall 2021.

Exklusives Angebot:

FashionUnited-Leser können kostenlosen Zugang zu Trendstops Bericht der Schlüsserprintrichtungen Pre Fall 2020 erhalten, der alle wichtigen Print- und Mustertrends der Saison enthält. Klicken Sie einfach auf das Banner, um Ihren kostenlosen Bericht zu erhalten.

Überblick über die Pre-Fall 2021 Kollektionen

Trendstop.com ist eine der weltweit führenden Trendprognose-Agenturen für Mode und kreative Profis, bekannt für ihre aufschlussreichen Trendanalysen und Prognosen. Zu den Kunden gehören H&M, Primark, Forever21, Zalando, Geox, Evisu, Hugo Boss, L'Oreal und MTV.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN