Vans X Peanuts: Snoopy geht Skaten

Der Klassiker der Skaterschuhe braucht eigentlich keine große Erklärung. Vans sind seit den 70er Jahren dank ihrer perfekt gestalteten Gummisohle mit dem gut haftenden Wabenmuster die wohl beliebtesten Schuhe für Surfer, Skater und alle, die den Skater-Look lieben. Aber die kalifornische Marke stellt schon lange nicht mehr nur Schuhe her.

Seit dem 2. Juli gibt es die neue Kollaboration von Vans: Mit den Peanuts verbindet Vans eine lange gemeinsame Geschichte, die eine Zusammenarbeit mit der Comic-Bande umfasst, die 2014 zu einer erfolgreichen Vault by Vans-Kollektion in limitierter Auflage führte. Jetzt ziehen Vans und die Peanuts erneut an einem Strang und stellen eine erweiterte Schuh-, Bekleidungs- und Accessoire-Kollektion vor, die weltweit erhältlich ist.

In der neuen Kollektion treffen die Figuren von Charles M. Schulz’ Figuren im Stil von Illustrationen der 60er- und 70er-Jahre auf typische Vans Classic-Silhouetten sowie Bekleidung und Accessoires für Männer und Frauen. Ein paar Eastereggs sind auch versteckt worden: So zieht sich ein exklusiver Print durch die Zusammenarbeit, den es nur bei Vans gibt: Snoopy in unterschiedlichen Stellungen auf dem Skateboard. Bei genauem Hinsehen lässt sich auch ein Hundenapf mit dem charakteristischen Schachbrettmuster erkennen. Ein Allover-Collagen-Print ziert den Slip-On und stellt die gesamte Peanuts-Clique dar: Linus, Lucy, Pig Pen und alle anderen.

Vans X Peanuts: Snoopy geht Skaten

Auch neu von Vans ist das Moto Leather Pack. Pate für diese Linie standen klassische Motorradjacken mit Stepp- und Faltenmustern. Leder mit Faltenmuster zeichnet auch den Sk8-Hi Reissue und den Old Skool aus. Ein Classic Slip-On wird einem Make-over in hochwertigem Leder in Schwarz, Birkenweiß und Krappbraun unterzogen.

Sie finden Vans vom 4. bis zum 6. Juli auf der BRIGHT in Berlin.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN