Zeitstrahl: Wie Scotch & Soda zur globalen Marke wurde

Das Denimlabel Scotch & Soda mit Sitz in Amsterdam begann 1985 mit einer Menswear-Kollektion und arbeitete sich in den vergangenen Dekaden zu einem international bekannten Unternehmen hoch, das über 150 Stores und über 8000 Verkaufsstellen von Japan über Europa bis nach Amerika vorweisen kann.

Nachdem die Brand 2011 von dem amerikanischen Unternehmen Kellwood Co. Übernommen wurde, begannen die Internationalisierungsbemühungen. FashionUnited skizziert die einzelnen Schritte auf dem Weg zur globalen Brand in einem Zeitstrahl.

Benutzen Sie die Pfeile, um sich durch die einzelnen Schritte der Entwicklung von Scotch & Soda zu navigieren, oder klicken Sie auf ein Ereignis auf den grauen Zeitstrahl, um mehr zu erfahren.

Foto: Scotch & Soda

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN