• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Eraldo Poletto wird neuer Diesel-Geschäftsführer

Eraldo Poletto wird neuer Diesel-Geschäftsführer

Von Karenita Haalck

2. Juni 2022

Personen

Eraldo Poletto. Bild: Diesel

Diesel hat einen neuen CEO berufen. Eraldo Poletto, der vorher CEO für den nordamerikanischen Markt war, wird ab Juli die Gesamtleitung des italienischen Denim-Labels, das wie Marni und Maison Margiela zur OTB Group gehört, übernehmen, teilte Diesel am Dienstag mit.

Damit löst er Massimo Piombini ab, der “die ihm von Gründer und Chairman Renzo Rosso und dem Vorstand der OTB Gruppe anvertrauten Aufgabe die Strategie und den Neupositionierungs-Plan für Diesel neu zu designen, erfüllt hat”, heißt es aus Mailand.

Als CEO für Diesel Nordamerika trug Poletto zur Entwicklung der neuen Marktstrategie von Diesel bei. Er verfügt er über 30 Jahre Erfahrung im Luxus- und Einzelhandel, während denen er in verschiedenen Positionen im Topmanagement tätig war. Poletto war unter anderem Geschäftsführer beim Schuhlabel Stuart Weitzmann sowie CEO von Salvatore Ferragamo und Furla, wo er für die globale Entwicklung der Marken zuständig war.

Donald Kohler wird Poletto in seiner Rolle als CEO für Diesel Nordamerika ablösen. Kohler war vorher in Schlüsselpositionen bei Burberry, Ferragamo und der Ann Taylor Group tätig.

DIESEL
Donald Kohler
ERALDO POLETTO