Mitarbeiter der Geschäfte stehen an der Frontlinie [Englisch]

„Einzelhandelsketten scheinen zu vergessen, dass ihre Mitarbeiter unter enormem Druck stehen, gesund zu bleiben, zu arbeiten und auch außergewöhnlichen Service zu bieten. Vor dem Covid-19 sahen wir bereits einen Anstieg der Kundenansprüche, jetzt gibt es eine zusätzliche Schicht: Sie wollen nicht zum Tragen einer Gesichtsmaske oder zu sozialer Distanz gezwungen werden”, sagt Christopher Lacy, ehemaliger Direktor für Kundenerfahrung, Lernen und Entwicklung im ikonischen Kaufhaus Barneys New York und jetzt Assistenzprofessor an der Parsons School of Design, in diesem Podcast von Joshua Williams.

Hören Sie sich die zweite Episode dieser Podcast-Reihe an. Eine Zusammenarbeit von FashionUnited und Joshua Williams von Fashion News Bytes.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN