Der australische Schauspieler Cody Fern setzt sich zu einem Gespräch mit Louis Vuitton zusammen, um zu diskutieren, warum Mode nicht nach Geschlecht definiert werden sollte. In Vorbereitung auf die Teilnahme an der Herbst/Winter 2020/21-Damenbekleidungsshow des Modehauses modelt Fern eine Auswahl von Stücken und Looks, die von Nicolas Ghesquière entworfen wurden. ''Wenn man sich die von Nicolas Ghesquière entworfenen Kleidungsstücke ansieht, kann sie jeder tragen. Es gibt Kleidung für jeden. Und so sollte es auch sein", sagt Fern in dem 11-minütigen Film, der Anfang des Jahres von Louis Vuitton veröffentlicht wurde.

Quelle: Louis Vuitton, via YouTube

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN