• Home
  • Press
  • Mode
  • Birkenstock setzt seine Zusammenarbeit mit Proenza Schouler fort und interpretiert Modelle der Originalkollektion in neuen, kräftigen Farben

Birkenstock setzt seine Zusammenarbeit mit Proenza Schouler fort und interpretiert Modelle der Originalkollektion in neuen, kräftigen Farben

PRESS RELEASE
Von Press Club

18. Okt. 2021

Mode

Birkenstock und Proenza Schouler, das 2002 von Jack McCollough und Lazaro Hernandez gegründete New Yorker Kultlabel, freuen sich, ihre Partnerschaft mit einer neuen Unisex-Kollektion fortzuführen, die die ursprünglichen Designs der Zusammenarbeit durch ein Experiment mit Farben erweitert.

Vereint durch ihre gemeinsame Wertschätzung für Form und Funktionalität, ist die Kollektion inspiriert von einer Kombination aus Arbeitskleidung und Sportschuhen. Die Schuhe sind aus poliertem specchio Kalbsleder gefertigt, haben einen Klettverschluss anstelle von Schnallen und sind mit industriellen Kontraststeppnähten versehen, die die klassischen Birkenstock-Sandalen Arizona und Milano weiter verfeinern. Die Kollaboration zeigt die kultigen Proenza Schouler-Farbpaletten mit lebhaftem Kobaltblau, rustikalem Burgunder und gehobenen Neutraltönen in Schwarz und Ecru; eine Übergangsfarbpalette, die vom Spätsommer bis zum frühen Herbst tragen werden kann.

“Die Gründer Jack McCollough und Lazaro Hernandez sind wertvolle Partner, die voll und ganz mit unseren Kernwerten übereinstimmen, zwei Kreative, die danach streben, die perfekte Balance zwischen Form und Funktionalität zu finden” - Oliver Reichert, CEO Birkenstock.

“Wir sind begeistert, unsere Zusammenarbeit mit Birkenstock auszubauen. Birkenstock und Proenza Schouler teilen den gleichen Respekt und die Bewunderung für die Handwerkskunst und die Detailarbeit, die in allen unseren Produkten steckt. Wir freuen uns darauf, dort weiterzumachen, wo wir aufgehört haben, und die Kollektion mit frischen Farbvarianten zu erweitern, die sich sehr aktuell anfühlen und unserer Marke treu bleiben.” - Jack McCollough und Lazaro Hernandez.

Für diese spezielle Neuauflage haben Birkenstock und Proenza Schouler den Fotografen Collier Schorr engagiert, um King Princess als Gesicht der Kampagne einzufangen. Die aus New York stammende Sängerin und Songwriterin verkörpert den künstlerischen und kompromisslosen Individualismus, der das Erbe der beiden Markenidentitäten ist.

Lesen Sie mehr über Birkenstock auf der Unternehmensseite: fashionunited.com/companies/birkenstock

BIRKENSTOCK
PRESSCLUB