• Home
  • Press
  • Mode
  • Die Tür ist geöffnet: Willkommen im ersten Merz B. Schwanen Flagship Store

Die Tür ist geöffnet: Willkommen im ersten Merz B. Schwanen Flagship Store

PRESS RELEASE
Von Press Club

31. Aug. 2022

Mode

Merz b. Schwanen

Die gesamte Kollektion und Geschichte der traditionsreichen, nachhaltigen und zugleich zeitgemäßen Textilmarke ab sofort zum Anfassen und Erleben in einzigartigem Ambiente

Berlin, 26. August 2022: Tür auf für den weltweit ersten Flagship Store von Merz b. Schwanen – der 1911 gegründeten und 2011 von Gitta und Peter Plotnicki wiederbelebten Marke. Erstmals ist die gesamte Kollektion an authentischen und nachhaltigen Basics auf knapp 100 Quadratmetern in Berlin-Mitte, Gormannstraße 25, zu kaufen, zu sehen und zu erleben – in einem einmaligen Ladenkonzept. Ergänzt wird das Textil-Sortiment durch nachhaltige Produkte und besondere Stücke aus Kollaborationen mit kleinen Manufakturen aus Deutschland und Österreich – sowie durch echte, von Plotnickis eigens ausgewählte, Vintage Unikate. Die Presse ist am 26. August 2022 ab 18 Uhr sehr herzlich zum Store Opening eingeladen. Anmeldung unter: merzbschwanen.com/events

Über den neuen Store

Ob das gesamte Sortiment an Men’s oder Women’s Basics, Strickwaren oder Accessoires: So viel Merz b. Schwanen an einem Ort gab es noch nie.

Im Laden werden die Werte der 1911 gegründeten, traditionsreichen Marke zum Leben erweckt. Als Liebhaber*innen guter, langlebiger Textilien können Sie hier in die Welt von Merz b. Schwanen eintauchen.

Denn der Fokus auf hochwertige Materialien, eine ehrliche Fertigung und nachhaltige Textilien ist auch im Laden zu spüren. Dieser erinnert zum einen an die traditionellen Werksbetriebe von damals. Zum anderen nimmt er uns mit auf eine Zeitreise.

Merz b. Schwanen

“Mit dem Store wollen wir die gesamte Merz b. Schwanen Welt sichtbar, fühlbar und erlebbar machen. Mit allem, was uns wichtig ist: Wertvollen Tipps zur Pflege sowie vielen Hintergrundinfos zu den Produkten, der Herstellung und den Materialien”, so Gitta Plotnicki, Co-Owner und Creative Director von Merz b. Schwanen. Auf der Verkaufsfläche werden außerdem originale Produktionsstücke mit Museumscharakter ausgestellt, um die Geschichte des traditionsreichen Unternehmens zu veranschaulichen.

“Wir verstehen den Store auch als Raum der Begegnung, in dem viel erzählt, gezeigt und berichtet wird – auch die über 100-jährige Geschichte der Marke”, erklärt Peter Plotnicki, Co-Owner und CEO, das Konzept des neuen Ladens.

Traditioneller Handel trifft modernen Customer Service

Die Marke zelebriert nicht nur das gute Alte und legt Wert auf Traditionen, sondern geht auch mit der Zeit. So ist der Flagship Store reibungslos mit dem Onlineshop verknüpft und bietet die Option, alle Einkäufe im Online-Kundenkonto einzusehen und bietet zukünftig ship-to-store sowie ship-from-store an. Touristen können sich ihre neuen Styles direkt nach Hause schicken lassen. Kundinnen und Kunden des Onlineshops haben die Option, sich ihre Bestellung im Laden abzuholen, sie dort in Ruhe anzuprobieren und sich dazu beraten zu lassen.

Der persönliche Kontakt, eine intensive Beratung, ins Gespräch kommen, sich austauschen – über Mode, Nachhaltigkeit, Trends und Bedürfnisse – auch das ist den Plotnickis in ihrem neuen Store wichtig, den sie in zwei Bereiche aufgeteilt haben.

Merz b. Schwanen

Gutes, nachhaltiges Design: Ladenaufbau und -ausstattung

Inspiriert von den 1920-Jahren und dem Bauhaus Design ist in einem Raum die gesamte GOOD ORIGINALS Kollektion zu sehen, gefertigt auf der Schwäbischen Alb mit original Rundwirkmaschinen (Loopwheelern). Der zweite Raum präsentiert alle Teile der in Portugal hergestellten GOOD BASICS Linie und erinnert an das Interior Design der Mid Century Ära aus den 60er-Jahren.

Genauso nachhaltig wie die Textilien der Merz b. Schwanen Kollektion sind die Möbel im neuen Store: Der Großteil setzt sich aus Liebhaber Vintage Möbeln zusammen, wie die originalen Industrie-Kleiderstangen, alte Holztische und Hocker aus der Produktion, sowie echte Designklassiker der 60er-Jahre. Der Rest sind Schreinerarbeiten aus Echtholz, welche Gitta und Peter Plotnicki selbst entworfen haben. Eine Reminiszenz an alte Werksbetriebe ist der langlebige, echte Linoleumboden.

Über Merz b. Schwanen

Merz b. Schwanen ist ein Textilhersteller, der originale, nachhaltige und einfach gute Basics auf der Schwäbischen Alb und in Portugal produziert und in 35 Ländern vertrieben wird. Die Marke steht für ein nachhaltiges und umweltfreundliches Konzept, eine ehrliche Fertigung und ausgewählte, hochwertige Materialien. Bestehend aus den Produktlinien GOOD ORIGINALS und GOOD BASICS fertigt die Marke neben Pflege- und Interior-Produkten vor allem Kleidungsstücke für alle, die gutes, zeitloses Design und zuverlässige Produkte schätzen – um jeden Tag gut auszusehen und sich gut zu fühlen! Das Sortiment umfasst T-Shirts, Henleys, Tanks, Sweatpants, Sweatshirts, Strickware und Accessoires sowie Duftkerzen, Raumsprays, Wolldecken, Waschmittel und vieles mehr.

Merz b. Schwanen - the good basic!

Weit mehr als nur Kleidung: Ausgesuchte Kooperationen mit kleinen Manufakturen Als Plattform für gutes, zeitloses und nachhaltiges Design gibt es im Merz b. Schwanen Flagship Store viele weitere hochwertige Lifestyle und Interior Produkte zu kaufen:

● Merz b. Schwanen Textil Sortiment bestehend aus T-Shirts, Henleys, Sweatshirts, Sweatpants und Accessoires

● Wolldecken aus Mulesing freier Bio-Wolle von Merz b. Schwanen (neu!)

● Bio-Seifen von der Schwäbischen Alb von Merz b. Schwanen (neu!)

● Kartenhalter und Schlüsselanhänger aus bestem Leder, handgenäht in Deutschland, von Timeless Leather Craftsmanship

● Stifte des alteingesessenen deutschen Herstellers Kaweco

● echte Vintage Vasen-Unikate von Scheurich und Bay-Keramik

● von Peter Plotnicki ausgewählte Fotobücher

● nachhaltige Sonnenbrillen

● handgefertigte Raumsprays mit hochwertigen ätherischen Ölen

● Indigogefärbte Taschen und Kissenbezüge

● ... und vieles mehr!

Merz b. Schwanen
Promotion
Lesen Sie mehr über Merz b. Schwanen auf der Unternehmensseite
Merz B. Schwanen