• Home
  • Press
  • Mode
  • Diesel: Alles, was du wissen musst

Diesel: Alles, was du wissen musst

PRESS RELEASE
Von Press Club

7. Okt. 2022

Mode

Bild: Diesel, FS23 Kollektion, mit freundlicher Genehmigung der Marke

Diesel ist ein italienisches Bekleidungsunternehmen, das auf hochwertige Jeans und weitere Bekleidung und Accessoires für Damen, Herren und Kinder aller Altersgruppen spezialisiert ist und von Renzo Rosso gegründet wurde. Die Marke ist bekannt für ihr schickes und doch lässiges, denimlastiges Design sowie für ihre aussagekräftigen, experimentellen Werbekampagnen. Die Produktlinien umfassen Diesel, Diesel Black Gold und Diesel Kid.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Breganze, Italien, ist Teil von Rossos Modekonzern Only The Brave, zu dem auch Maison Margiela, Marni, Viktor & Rolf und Jil Sander gehören.

Ursprünge

Schon als Teenager nähte Renzo Rosso an der Nähmaschine seiner Mutter selbst Jeans, die er an seine Freunde verkaufte. Im Jahr 1978 gründete er seine eigene Marke Diesel, nachdem er den Bekleidungshersteller Moltex erworben und dessen Namen geändert hatte.

Rosso, der von der renommierten Modekritikerin Suzy Menkes einmal als „Jeans-Genie“ bezeichnet wurde, gründete Diesel mit der Absicht, die innovativsten Jeans der Welt zu kreieren, und hatte damit bald Erfolg. Die nächsten 30 Jahre des Unternehmens Diesel waren geprägt von Rock'n'Roll-Stil, trendigen Low-Rise- und Distressed-Jeans und provokanten, oft surrealen Werbekampagnen, die regelmäßig rebellische Szenen zeigten, wie zum Beispiel gleichgeschlechtliche Paare, die sich küssten – Jahrzehnte bevor dies zur Normalität wurde.

Entwicklung

Nach rückläufigen Umsätzen und einem Insolvenzantrag in den USA im Jahr 2019 leitete Diesel eine Rebranding-Strategie ein, angeführt von Glenn Martens, der im Oktober 2020 Teil des Unternehmens wurde. Der belgische Designer ist für seine avantgardistischen Entwürfe für das Pariser Label Y/Project bekannt. Seine erste vollständige Kollektion wurde auf der Modewoche Frühjahr/Sommer 2022 vorgestellt. Sie zeigte anspruchsvolle und experimentelle Designs und verhalf Diesel zu neuer Popularität.

Im Abschlussbericht der OTB Group für das Jahr 2021 stellte das Unternehmen eine neue Strategie vor, die darauf abzielt, die Marke im alternativen Luxussegment neu zu positionieren. Neben dem Abschluss eines Requalifizierungsprozesses für den Vertrieb sagte OTB, dass Diesel seinen Blick auf trendorientierte internationale Kunden lenken werde.

Bild: Diesel Sport, mit freundlicher Genehmigung der Marke

Die Neuausrichtung scheint aufzugehen: Das Modelabel hat sich schnell zum Favorit der Stars und zu einer der angesagtesten Marken der Welt entwickelt, so die globale Mode-Shopping-Plattform Lyst. Diesel wurde im zweiten Quartal 2022 als neunt „heißeste“ Marke der Welt eingestuft, wobei die markante, auffällige 1DR-Tasche an die Spitze der begehrtesten Damenprodukte der Welt rückte.

Aktuelles

Damals wie heute steht die Marke für Leidenschaft, Individualität und Selbstverwirklichung. Dank der innovativen Verwendung von Denim und trendigen Y2K-Designs gehört Diesel nach wie vor zu den beliebtesten Marken der Welt und wird von Stars wie Kylie Jenner, Dua Lipa und Julia Fox getragen.

Zuletzt stellte Diesel im Mai 2022 seine neue Athleisure-Linie, Diesel Sport, vor, mit der das Unternehmen sein Geschäft ausbauen will, und öffnete seine SS23-Show in Mailand für die Öffentlichkeit, mit dem Ziel, Mode zu demokratisieren. Das Unternehmen zählt weltweit über 5.000 Verkaufsstellen mit über 400 Monomarken-Stores.

Promotion
Lesen Sie mehr über Diesel auf der Unternehmensseite
Alles was du wissen musst
DIESEL