• Home
  • Press
  • Mode
  • gardeur Menswear H/W 2021 Kollektion

gardeur Menswear H/W 2021 Kollektion

PRESS RELEASE
Von Press Club

26. Feb. 2021

Mode

In der Kollektion verschmelzen puristische Wertigkeit mit soften 70‘s-Referenzen und zeitgemäßer Utility-Ästhetik. Ausflüge in skandinavische Stilwelten und fein nuancierte Retroanleihen treffen auf Innovation, Funktionalität und Nachhaltigkeit mit einer Rückbesinnung auf das Natürliche. Weniger Dekoration, dafür mehr Understatement und Produkttiefe mit Liebe zum Detail. Eine fokussierte, zeitlose Stilistik mit Feingefühl und ästhetischem Know-how schafft zudem eine Verbindung zur Vergangenheit und den Kernwerten der Marke gardeur. Das Gefühl von Komfort und Lässigkeit durchdringt dabei jeden Kollektionsbereich.

Fein kuratierte Karodessins, weiche und samtige Griffe, strukturierte Warenbilder, ein markantes Line-Up von Vintage Denims und aufgelockerte, relaxte Casual Styles mit handwerklichem Charakter bilden so ein starkes Fundament. Eine natürliche Farbigkeit von Wollweiß über Camel, Beige und Karamell bis hin zu Kurkuma, Zimt und Tannine wird ergänzt durch eine breite Palette von mineralischen Blaunuancen und Olivtönen. Brillante, reiche Beeren- und Tealtöne sowie Amber setzen softe Akzente.

Relaxte Schnitte, wie ein zeitgemäßer Tapered Cut, werden stärker gespielt und sorgen für einen entspannten Look. Die „g“-Applikation als charakteristisches Element der Marke findet sich an jeder Hose und ist Teil einer stets vielfältigen und frischen Ausstattung.

Mit 4NATURE und Black Rivet lanciert gardeur in dieser Kollektion zwei neue Konzepte, die traditionelle Markenwerte wieder stärker in den Fokus rücken – Nachhaltigkeit, Handwerk, Beständigkeit und Innovation.

4NATURE Labeling: Unter den Punkten Reduce, Rethink, Recycle und Responsibility werden die Anstrengungen der Marke erläutert. Per QR-Code können Interessierte weitere Details online abrufen. Ein Großteil der Kollektion, vor allem starke Flächenartikel, wird auf Organic Cotton, Recycled Cotton und BCI Cotton umgestellt und bringt zusammen, was andere trennen. Fast alle Lederetiketten sind mit dem LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® zertifiziert und ermöglichen so die Auslobung des STANDARD 100 by OEKO-TEX® für nahezu jede Hose. Alle verwendeten Materialien sind auf Schadstoffe geprüft und gesundheitlich unbedenklich.

Back to real denim: Black Rivet steht für echte Leidenschaft, Handwerk in Reinkultur und wertige Materialästhetik. Dies spiegelt auch das markante Labeling in Schwarz und Kupfer wider. Die betont maskulinen Styles sind geprägt von drei roughen Denimtypen in den Farbigkeiten blue, blue/black, grey und black. Vom kompakten open-end-look mit leichter Salz-&-Pfeffer-Optik, über den kernigen Crosshatch-Denim mit charakteristischer, gitterartiger Textur hin zum klassischen Ring-Denim mit markanten Slubs und beigen Schussfäden – jeder Denim erzählt seine Geschichte und wird anspruchsvoll inszeniert. Komplettiert wird das Programm durch aufwendige Waschungen mit handgearbeiteten Used- und Destroyed-Effekten, für die jahrelang eingetragene Jeans Vorbild in der Entwicklung standen.

Eine gekonnte Verbindung von gepflegtem Aussehen und Lässigkeit in der Umsetzung bietet eine breite Auswahl an Woll-Look-Qualitäten. Das eWOOLutionProgramm steht für die Casualisierung maskuliner Eleganz – ohne dabei Kompromisse in Qualität, Passform und Verarbeitung einzugehen. Neue Strukturen, raffinierte Karos und Retrodessins erzeugen eine harmonische Musterpalette und ein zeitgemäßes Upgrade für den Look. Eine subtile Mehrfarbigkeit und pointierte Überkaros in den Kollektionsfarben setzen gezielt Akzente und sind zugleich wichtiges Bindeglied in den Farbwelten.

Die Kollektion bietet zudem eine facettenreiche Auswahl an Printdessins von Two-Tone Minimals über mehrfarbige Druckbilder bis hin zu flächigen Checks. Detailreiche Chinos und Five Pockets mit soften Fade-out-Effekten brechen so den sartorialen Look auf und zeigen die casualisierte Interpretation klassischer Woll-Look-Dessins mit höchstem Tragekomfort und einer breiten Farbigkeit. Neue Impulse bei Chinos und Five Pockets setzen zudem Styles im Slim- und Tapered Cut mit raffinierten Strickstrukturen, leichten Kanteneffekten und feinen Detaillösungen. Aufwendige Bindungsbilder schaffen bewegte Oberflächen, der Griff ist weich und natürlich. Sie sind die neuen Unis und versprechen einen unaufgeregten Casual Chic mit Charakter „made in Italy & France“.

Hochelastische Warentypen sind auch in dieser Saison eine tragende Säule. Die Move Lite Styles verbinden gekonnt dynamische Eleganz, revolutionäre Stretch-Performance, authentische Treatments und kompromissloses Design. Der Einsatz von T400 bietet ein hervorragendes Dehn- und Rücksprungverhalten. Beim Move Lite Denim verschmelzen exklusive Haptik mit sportivem Charakter und Nachhaltigkeit. Feinste Bio-Baumwolle, ein geschlossenes Warenbild und der softe Griff in Verbindung mit authentischen Treatments sowie markante Detaillösungen schaffen ein zeitloses Lieblingsstück mit Charakter. Ergänzt wird der Denim durch den Move Lite Cotton – eine kernige Slim Fit Chino mit Utility-Appeal. Aufwendige Verarbeitungsdetails verleihen der Chino einen markanten Look und eine moderne Slack-Ästhetik.

Ein echtes Statement für absolute Bewegungsfreiheit sind die lässigen Jersey Slacks. Sie sind die perfekte Balance zwischen ungezwungener Eleganz, höchstem Tragekomfort und einem Laid-Back-Feeling – urbane Sportivität für Freizeit, unterwegs oder im Homeoffice.

Mit der Etablierung wertiger Essentials wird das Programm Business Hero, eine Erfolgsgeschichte aus dem Sommer, weitergeführt. Cord bleibt ein Thema und findet als wertiges Essential Piece den Weg zurück in die Kollektion.

Echte Winter-Performance versprechen der Warm Up Cotton mit Flanell-Inlay und ein softer Denim mit Thermo Lite Pro-Fasern. Die Thermo Lite Pro-Fasern erwärmen sich, wenn sie Sonnen- oder künstlichem Licht ausgesetzt sind. Zudem schafft die Struktur der Garne Hohlräume innerhalb des Stoffes und die dadurch eingeschlossene Luft hält den Träger warm. Die Isolierfähigkeit ist somit 25% bis 30% höher als die von Standard-Denimstoffen.

Lesen Sie mehr über gardeur auf der Unternehmensseite: fashionunited.com/companies/gardeur

FW21
Gardeur
MENSWEAR