• Home
  • Press
  • Mode
  • Lifestyle Popup-Format Hometownglory: Junge Kreative zu Gast im Modehaus

Lifestyle Popup-Format Hometownglory: Junge Kreative zu Gast im Modehaus

PRESS RELEASE
Von Press Club

loading...

Mode

Mannheim, 29. Juli 2021. Wer künftig über die Planken das Modehaus betritt, den empfangen farbenfrohe und duftende Blumenarrangements, denn der beliebte Blumenstand i fiori zieht wieder direkt an den Eingang. Gleich daneben verspricht die neue Kooperation mit Hometownglory Mannheim den Kundinnen und Kunden in den nächsten Monaten ein neues Erlebnis: Junge Kreative aus dem Netzwerk von NEXT MANNHEIM sowie dem Gründerzentrum TEXTILEREI zeigen auf einer temporären Concept-Fläche Mode, Schmuck und Accessoires, Taschen, Düfte, Kunst und Cocktails.

engelhorn bespielt das Erdgeschoss regelmäßig mit neuen Präsentationen, mal gibt es skandinavische Leckereien zu kaufen, mal hübsche Dekogegenstände, am Eingang Kapuzinerplanken ist seit einigen Monaten das Start-up Vaund mit einer exklusiven Zusammenstellung verschiedener Artikel vertreten. „Wir wollen immer wieder überraschen“, erläutert Fabian Engelhorn, CEO von engelhorn. Nun stellen Kreative aus dem Lifestyle Umfeld aus. „Die lokale Szene ist sehr innovativ“, berichtet Fabian Engelhorn. „Als Mannheimer Unternehmen unterstützen wir die jungen Menschen gerne. Bei uns bekommen sie ihre Bühne und unsere Kundinnen und Kunden erleben bei engelhorn wieder etwas Neues.“ Die Bandbreite reicht vom nachhaltigen Damenlabel Klaudia Karamandi über die farbenfrohen Kleidungsstücke von Belle Ikat bis hin zur Streetwear der Marken THE DIZIN oder PHYNE. Auch Modeschmuck und Accessoires von Handmade in Mannheim, wunderschöne Tücher der Marke UMA Mode sowie die veganen Luxustaschen von Melina Bucher lassen die Herzen von Accessoires-Liebhaberinnen und -liebhabern höherschlagen.

Aber auch Non-Fashion-Brands sind wieder mit am Start, darunter das erste und bisher einzige Parfumlabel aus der Quadratestadt Crown Divin, welches eine individuelle Duftberatung im Shop anbietet. Oder Spirito Cocktails, die fertig gemischte Cocktails vertreiben sowie der Kräutergott, der handgefertigte und geschmacksintensive Kräutermischungen verkauft.

Neben der bunten Vielfalt aus Mode, Accessoires und Beauty kommt die Kunst ebenfalls nicht zu kurz und die initiierte Fläche stellt einige Gig-Poster und Artprints der Mannheimer Siebdruckwerkstatt Antighost aus.

Seit nunmehr vier Jahren präsentiert sich das Lifestyle-popup-Format Hometownglory Mannheim immer wieder neu. Nico Hoffmeister, Community Manager der TEXTILEREI und Initiator von Hometownglory, ist sehr glücklich über die Kooperation mit engelhorn: „In diesem renommierten Haus vertreten sein zu dürfen, ist natürlich für uns eine wirklich große Ehre.“ Beide Partner haben schon miteinander sehr gute Erfahrungen gemacht. Drei junge lokale Marken aus dem Startup-Ökosystem von NEXT Mannheim, Goldgarn Denim“, Mannheims erster Jeansmarke, das Damenlabel „Liebesglück“ und das Modeschmuck- und Accessoires-Label KALAIKA, sind bereits im etablierten Sortiment des Modehauses vertreten. „Die Labels haben Potenzial, aber es ist natürlich nicht ganz einfach bekannt zu werden“, erläutert Fabian Engelhorn. „Es freut uns, wenn wir dazu einen Beitrag leisten können.“

Marken Hometownglory Summer 2021:
BELLE IKAT
CROWN DIVIN
HANDMADE IN MANNHEIM
KLAUDIA KARAMANDI
KRÄUTERGOTT
MELINA BUCHER
PHYNE
UMA MODE
SPIRITO COCKTAILS
THE DIZIN
68_CUSTOMEZZ

Weitere Startup-Brands bei engelhorn:
GOLDGARN DENIM
LIEBESGLÜCK
KALAIKA

Kunst auf der Fläche:
ANTIGHOST

Über engelhorn:
Das Mannheimer Familienunternehmen, gegründet 1890, bietet in seinen acht Häusern auf 38.000 Quadratmetern hochwertige Mode, Accessoires, Schuhe, Sportfashion und Sportartikel. Das vielfältige Angebot von engelhorn Mode im Quadrat – dem Herzstück des Unternehmens –, engelhorn the box mit einer breitgefächerten Auswahl an Sneakers & Streetstyles sowie dem großen Sporthaus in der Mannheimer Innenstadt wird abgerundet durch ein exklusives Haus für Dessous & Wäsche, ein Strumpfhaus, einen Tommy-Hilfiger-Shop und ein Boss-Haus. Zudem betreibt engelhorn im Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum active town. Im Mannheimer Modehaus gibt es mit dem Zwei-Sternerestaurant OPUS V, dem Ein-Sternerestaurant le Corange, der FACES Lounge und dem Dachgarten vier attraktive Restaurants. Das gastronomische Angebot ergänzt die Vinothek coq au vin, gelegen zwischen dem Strumpf- und dem Wäschehaus. Darüber hinaus betreibt engelhorn einen Online-Shop, der mit über 750 Marken rund um die Uhr Shoppingvergnügen bietet.

Über NEXT MANNHEIM

NEXT MANNHEIM ist die Innovationsstätte Mannheims und powert Ideen aus Technik, Urban Development sowie Kultur- und Kreativwirtschaft.

NEXT MANNHEIM ist die Dachmarke unter der die Stadt Mannheim vielfältigste Aktivitäten in den Bereichen Startup-Ökosystem, kultureller Stadtentwicklung, Popförderung, Internationalisierung sowie Kultur- und Kreativwirtschaft zusammenfasst und konsequent vorantreibt. Durch den interdisziplinären Austausch der Bereiche Tech, Creative und Urban Innovation in Kombination mit der wirtschaftlich starken Region wurde so in den letzten Jahren einer der bundesweit attraktivsten Standorte für Startups geschaffen und die Stadtatmosphäre nachhaltig positiv beeinflusst.

Das Startup-Ökosystem, zu dem mittlerweile acht Startup-Zentren mit über 300 Startups zählen, treibt NEXT MANNHEIM ständig weiter voran und schafft es so, deutschlandweit und international als urbaner Startup-Hub in der Wahrnehmung stetig zu steigen. Das verdankt die Stadt ihren durch NEXT MANNHEIM geschaffenen optimalen Rahmenbedingungen mit Förderungen, Finanzierungen, Beratung, Inkubatoren, Acceleratoren, interdisziplinären Formaten, Co-Working Spaces und schnellem Zugang zu den richtigen Netzwerken.

Weitere Informationen:
NEXT MANNHEIM Nico Hoffmeister
Mail: hoffmeister@next-mannheim.de
Mobil: 0170-5810111

Engelhorn
Hometownglory
NEXT MANNHEIM
PRESSCLUB