• Home
  • Press
  • Mode
  • Maium investiert für die Saison SS21 und AW21 umfangreich in Lagerbestände

Maium investiert für die Saison SS21 und AW21 umfangreich in Lagerbestände

PRESS RELEASE
Von Press Club

25. Mai 2021

Mode

Die niederländische Regenbekleidungsmarke, Maium, entscheidet sich für ein umfangreicheres Investment in Lagerbestände, um Partner im Einzelhandel zu versorgen.

Die selbsternannten Schlechtwetterexperten, Maium, stellen das gesamte Unisexsortiment ihrer Regenbekleidung aus recycleten PET-Flaschen und organischer Baumwolle her. Alle ihre Modelle sind speziell zum Radfahren angefertigt und können mit den beidseitig angebrachten Reißverschlüssen in ein Regencape umgewandelt werden. Hiermit werden sie dem Unternehmensleitbild gerecht, für Bewegung designt zu sein.

Als Teil eines intelligenten Produktionsmodells investiert Maium in Lagerbestände sowohl für die Saison SS21, als auch AW21. Dies hilft Einzelhändlern, im Laufe der Saison die Lager wieder aufzufüllen und Kunden zu versorgen, während der Lockdown sich langsam dem Ende neigt. Es ermöglicht ihnen lückenlos mit der Marke zu kooperieren, indem sie, zusätzlich zu den bi-annualen, saisonalen Kollektionen, die immer erhältliche Kernkollektion nutzen. Spezifische Modelle sind in unterschiedlichen Farben bei verschiedenen Einzelhändlern in den Niederlanden, Deutschland, Belgien, UK und

online unter www.maium.nl erhältlich.

Über Maium

Inspiriert durch Jahre regnerischer Arbeitswege wurde Maium von zwei Freunden gegründet, die mit dem Fahrrad durch den Regen fahrend aufwuchsen und nichts sahen als traditionelle Überbekleidung, der es sowohl an Stil als auch an Funktionalität mangelte. MAIUM ist ein Produkt seiner Umgebung, das entworfen wurde, um vor den Elementen zu

schützen durch Innovation in Design, Funktion und Materialien.

Die Modeindustrie ist eine der umweltschädlichsten Branchen der Welt, weshalb vorausdenkende Designer Mode und Design kombinieren müssen, um nachhaltige, funktionale und einzigartige Alternativen zu kreieren. MAIUM nutzt Stoffe aus verantwortungsvollen Quellen, die nicht nur sehr belastungsfähig und wasserdicht sind, sondern auch aus recycelten Plastikflaschen hergestellt werden, keine schädlichen Substanzen enthalten und unter fairen, sicheren und gesunden Arbeitsbedingungen hergestellt werden.

Regenkleidung ist per Definition entworfen, um vor den Elementen zu schützen. Maium hat sich nachhaltige Herstellungsverfahren angeeignet um die Verbindung zur Natur wiederherzustellen und beweist, dass Mode und Innovation nicht die Welt kosten müssen.

“Unsere Bewegung ist untrennbar an Nachhaltigkeit gebunden und schafft eine Umgebung in der wir immer daran erinnert werden, dass wir uns um unseren Planeten kümmern müssen. Ein Lebensstil ist immer im Wandel: öffne die Reißverschlüsse an beiden Seiten und wandle den Regenmantel in einen radfahrenden Poncho um.”  - Maium

Lesen Sie mehr über Maium auf der Unternehmensseite: fashionunited.com/companies/maium

Maium
PRESSCLUB
SS21