• Home
  • Press
  • Mode
  • REBELLE eröffnet Pop-up Boutique in den Galeries Lafayette Berlin

REBELLE eröffnet Pop-up Boutique in den Galeries Lafayette Berlin

PRESS RELEASE
Von Press Club

11. Feb. 2022

Mode

Bild: Rebelle, mit freundlicher Genehmigung des Unternehmens

Der Online-Marktplatz für Designer Secondhand Fashion Rebelle eröffnet eine Pop-Up Boutique in den Galeries Lafayette Berlin.

Vom 14. bis 26. Februar verkauft der Re-Commerce Profi, vom französischen Luxuskaufhaus kuratierte, pre-loved Unikate ausgewählter Luxus- und Designermarken in der Berliner Friedrichstraße. Aus rund 250.000 Artikeln des Rebelle Sortiments präsentieren die Galeries Lafayette Berlin im Erdgeschoss auf 74 Quadratmetern eine wechselnde Auswahl an auf Echtheit geprüfter pre-loved Taschen, Kleidern, Schuhen und Accessoires. Mit dabei sind Einzelstücke aus limitierten Kollektionen und seltene Vintage-Schätze bekannter Marken, wie Chanel, Hermès oder Yves Saint Laurent.

Wardrobe Detox Event

Vom 10. – 12. Februar können BerlinerInnen zudem Platz und Budget für Neues schaffen und ihre ehemaligen Designer-Lieblingsstücke zum Verkauf auf Rebelle.com in den Galeries Lafayette Berlin abgeben. Das Rebelle Team übernimmt im Rahmen eines All-Inclusive Concierge Services den gesamten Verkaufsprozess, inklusive der professionellen Foto- und Texterstellung, Lagerung, Verpackung, Zahlungsabwicklung und Versand. Wer an diesen Tagen mindestens drei pre-loved Designerstücke mitbringt, erhält zusätzlich zum Verkaufserlös von Rebelle einen 100€ Gutschein für die Galeries Lafayette Berlin*.

Während der bei Galeries Lafayette KundInnen sehr begehrten Valentins-Shopping Nacht, am Freitag, den 11. Februar beraten die Rebelle Brand Experten gerne bei einem Drink zu Echtheit und Verkaufspreis.

Bild: Rebelle, mit freundlicher Genehmigung des Unternehmens

Retail loves Resale – Kreislaufwirtschaft fördern

„Uns geht es vor allem darum, ein Umdenken in Richtung Nachhaltigkeit in der Modelwelt voranzutreiben und eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft zu fördern. Die Galeries Lafayette Gruppe vergibt dafür unter anderem seit 2018 das „GO FOR GOOD“-Siegel. Mit Rebelle ermöglichen wir unseren Kundinnen und Kunden ihren Designerstücken ein zweites Leben zu schenken“, erklärt Philippe Hugot Geschäftsleiter der Galeries Lafayette Berlin. „Außerdem möchten wir unseren Kunden einzigartige Produkte und Einkaufserlebnisse bieten. Durch die Kooperation mit Rebelle können wir ihnen Unikate präsentieren, die nicht in anderen Retail Stores erhältlich sind“.

Max Schönemann, Co-Gründer und CEO von Rebelle – StyleRemains GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns über die Offenheit der Galeries Lafayette mit uns den Modekonsum nachhaltiger und zirkulärer zu gestalten. Und wir sind begeistert von der großartigen Produktauswahl. Es sind besondere Stücke dabei, die das Angebot der Galeries Lafayette Berlin optimal ergänzen.“

REBELLE Vintage drop-off bar

  1. – 12. Februar 2022

Öffnungszeiten

Donnerstag | 11:00 – 19:00 Uhr Freitag | 11:00 – 23:00 Uhr Samstag | 11:00 – 19:00 Uhr

REBELLE Pop-up Boutique

  1. – 26. Februar 2022

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag| 11:00 – 19:00 Uhr

  • Die Annahme hängt von der Beurteilung des Rebelle Teams ab und gilt nur 1 x pro Kunde.

Über REBELLE.com

Rebelle.com ist der führende deutsche Online-Marktplatz für Designer Secondhand Fashion und bietet einen nachhaltigen und zirkulären Fashion-Konsum. VerkäuferInnen können ihre pre-loved Designerartikel einstellen und verkaufen. Mit dem Concierge-Service bietet Rebelle.com zusätzlich einen All-Inclusive-Service an und übernimmt den gesamten Verkaufsprozess: Vom Erstellen professionellen Text- und Bildmaterials bis hin zu Verpackung und Versand. Rebelle.com prüft jeden einzelnen Artikel auf Echtheit und Zustand und garantiert KäuferInnen damit ein sicheres Einkaufserlebnis. Das Unternehmen wird von der StyleRemains GmbH betrieben. Das Team aus rund 90 Personen sitzt in der Hamburger Speicherstadt. Geschäftsführer ist Max Laurent Schönemann.

Über Galeries Lafayette

Seit über 25 Jahren gehören die Galeries Lafayette Berlin als festes Wahrzeichen und exklusive Adresse für französische und internationale Marken, aktuelle Trends aus Mode, Accessoires, hochwertigen Beauty-Produkten und französische Spezialitäten zur renommierten Friedrichstraße in Berlin. Das Kaufhaus verbirgt mit seiner grandiosen Architektur von Jean Nouvel hinter der gläsernen Außenhülle im Inneren zwei imposante Glaskegel, die sich über 5 Etagen erstrecken. Um sie herum vereinen die Galeries Lafayette Berlin auf einer Gesamtfläche von über 10.000 qm² Mode, Accessoires, Beauté, Tischkultur, Feinkost und Restaurants.

GALERIES LAFAYETTE
REBELLE
Secondhand