• Home
  • Press
  • Mode
  • Simone Rocha: Alles, was du wissen musst

Simone Rocha: Alles, was du wissen musst

PRESS RELEASE
Von Press Club

2. März 2022

Mode

Bild: Simone Rocha, HW22 Kollektion, mit freundlicher Genehmigung der Marke

Simone Rocha ist für ihre detailverliebten und historisch-inspirierten Entwürfe für moderne Frauen bekannt, die einen starken Sinn für Weiblichkeit ausstrahlen. Die irische Designerin lässt sich von Kunst, Natur, Geschichte und ihrer Herkunft inspirieren und kreiert seit 2010 romantische Damenmode, die von verspielten Kleidern über Oversized-Silhouetten bis hin zu zartem Perlen- und Kristallschmuck reicht.

Ursprünge

Im Jahr 2010 schloss Simone Rocha ihr Modestudium am renommierten Central Saint Martins College in London ab und gründete im selben Jahr ihr gleichnamiges Label. Ihr Debüt auf der London Fashion Week folgte im September 2010. Als Tochter des erfolgreichen in Dublin lebenden Modedesigners John Rocha wuchs Simone inmitten von Kreativität auf und hatte schon früh großes Interesse an Mode. So war es keine Überraschung, dass sie schon bald mit ihrer ganz eigenen Ästhetik in die Fußstapfen ihres Vaters trat.

Evolution

Simone Rocha hat sich zu einer erfolgreichen und international bekannten Marke entwickelt. Seit über 10 Jahren zeigt die Designerin ihre Kollektionen im Rahmen der Londoner Modewoche und hat ihre Kreationen bereits in einigen der historischsten und kulturell wichtigsten Kunstinstitutionen wie der Londoner Galerie Tate Modern, der Royal Academy of Art und der Hauser & Wirth Gallery auf der Savile Row ausgestellt. Für ihre femininen Entwürfe erhielt Rocha bereits zahlreiche Auszeichnungen wie die British Fashion Awards für „Emerging Talent, Ready-to-Wear“ im Jahr 2013 und „The New Establishment Award“ im Jahr 2014. Zuletzt wurde sie 2016 von Harper's Bazaar zur Designerin des Jahres und bei den British Fashion Awards 2016 zur britischen Womenswear-Designerin des Jahres ernannt.

Bild: Simone Rocha, HW22 Kollektion, mit freundlicher Genehmigung der Marke

Aktuelles

Das Label Simone Rocha verfügt heute über drei eigene Stores in London, New York und Hongkong. Außerdem ist das Unternehmen bei einigen der renommiertesten Händler der Welt vertreten, darunter Dover Street Market, Matchesfashion, Harrods, Mytheresa und Bergdorf Goodman. In den letzten Jahren kooperierte Simone Rocha auch immer wieder mit verschiedenen Marken und Modeunternehmen wie Topshop, J Brand und Moncler. Im März 2021 brachte sie zuletzt eine Kooperationskollektion mit dem schwedischen Modehändler H&M auf den Markt.

Alles was du wissen musst
SIMONE ROCHA
WOMENSWEAR