• Home
  • Press
  • Mode
  • Wenn Vergangenheit auf Moderne trifft: Tiger of Sweden - HW23

Wenn Vergangenheit auf Moderne trifft: Tiger of Sweden - HW23

PRESS RELEASE
Von Press Club

26. Jan. 2023

Mode

Bild: Tiger of Sweden

Tiger of Sweden präsentiert auf der Pariser Modewoche die Herbst-Winter-Kollektion 2023 unter der kreativen Leitung von Bryan Conway. Die Pariser Modewoche ist tief verwurzelt in Handwerkskunst und Tradition - und damit die perfekte internationale Bühne, um die neueste Kollektion zu präsentieren, fur Tiger of Sweden das erste Mal in der französischen Hauptstadt.

In diesem Jahr jährt sich die Gründung von Tiger of Sweden zum 120. Mal. Seit der Gründung der Marke im Jahr 1903 , hat sich sowohl Tiger of Sweden, als auch die schwedische Geselschaft immer weiter entwickelt - und darauf liegt der Fokus der HW23-Kollektion.

Bild: Tiger of Sweden

Inspiriert von zwei der kulturell bedeutendsten Institutionen Stockholms, dem Königlichen Schloss und dem Kulturhuset, eine der größten Kultureinrichtungen Nordeuropas, erforscht die Kollektion Paradigmenwechsel im Denken und der Ideenfindung. Die Gebäude konnten gegensätzlicher nicht sein - eins monolithisch und imposant, in dessen Gemäuer sich Schätze verstecken. Das andere mit aufgeschnittener Fassade - eine Einladung an alle, einzutreten.

Die Kollektion vereint innovative Schichtlooks, überdimensionale Schnitte und Materialität und setzt auf einzigartige Texturen aus glänzendem Vinyl, Leder und gemusterter Wolle. Die Farbpalette dieser Saison ist geprägt von neutralen Tönen wie dunkler Tinte, Ozeangrau und Kaffee, die im Kontrast zu Tönen frischer Kirsche und Rostorange stehen. Die Farbkombinationen sind experimentierfreudig und laden zur Erkundung von Kontrasten bei Stimmung und Farbe ein - in Form von ausdrucksstarken Drucken, geometrischen Formen mit Schachbrett- und Vektordrucken, die den traditionellen Silhouetten Tiefe verleihen.

Zu den Eyecatchern gehören ein monochromer Anzug in dunklem Honig, ein maßgeschneiderter Ledermantel für Herren und ein Kleid aus Vinyl für Damen. Die Herbst-Winter-Schuhkollektion ist an Klassikermodelle aus dem Archiv angelehnt, die durch einen zeitgenössischen Ansatz die Vergangenheit in die Zukunft holen.

Bild: Tiger of Sweden

Die Herbst-Winter-Kampagne 2023 wurde von dem renommierten Fotografen Eddie Whelan in Stockholm aufgenommen und zeigt sowohl professionelle Models als auch Mitarbeiter:innen von Tiger of Sweden. Inszeniert wurden sie vor Kulissen, die vom schwedischen Königspalast und dem Kulturhuset inspiriert sind. Der schwedische Königspalast ist nicht nur das Zentrum der Macht, sondern wurde im Laufe der Zeit auch ein Forum für den Austausch von Ideen - und sein Erbe im Herzen Stockholms ist immer noch eindrucksvoll, auch wenn sich die Macht und der Austausch von Ideen weiterentwickelt haben.

Das Kulturhuset, 1965 von Peter Celsing entworfen, sollte die fortschrittlichen Ziele einer einer Gesellschaft repräsentieren, die in die Zukunft blickt, eine neue Art des Denkens, die den Austausch von Ideen einer breiteren Zielgruppe nahebringt.

Ähnlich wie die Entwicklung des Königspalastes und des Kulturhuset hat das Wissen, das Tiger of über 120 Jahre angesammelt hat, hat es der Marke ermöglicht, ein modernes und anpassungsfähiges Design zu entwickeln. Die Marke setzt sich für traditionelle Markencodes ein, ist aber gleichzeitig inspiriert von kultureller Aktualität, und leitet so neue Designs in die Wege.

Promotion
Lesen Sie mehr über Tiger of Sweden auf der Unternehmensseite
FW23
Tiger of Sweden