• Home
  • Press
  • Mode
  • Wrangler x WeCare Earth Day

Wrangler x WeCare Earth Day

PRESS RELEASE
Von Press Club

19. Apr. 2022

Mode

Zum Earth Day am 22. April bekräftigt Wrangler sein Engagement für Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt der Schaffung einer gerechteren Welt und Umweltschutz. In seiner 75-jährigen Geschichte hat das Umweltbewusstsein bei Wrangler eine lange Tradition, die heute mit der WeCare Wrangler®-Plattform, die auf ehrgeizigen Nachhaltigkeitszielen und -praktiken basiert, verstärkt wird. Zum Earth Day legt Wrangler eine Damenjeans aus seinen Archiven neu auf: die Earth Jean, die neu interpretiert wurde, um den heutigen Anforderungen gerecht zu werden.

Das Original kam in den 1970er Jahren auf den Markt und trug ein individuelles Design, das den wachsenden Umweltaktivismus der damaligen Zeit widerspiegelte. Für das Jahr 2022 überarbeitet Wrangler den kühnen und aufmunternden Aufdruck für seine meistverkaufte Westward Bootcut-Jeans und fordert neben dem Wohlergehen der Arbeiter, dem Übergang zu erneuerbaren Energien und einer Kreislaufwirtschaft auch den Schutz unseres Planeten. Die Earth Jean ist aus Bio-Baumwolle gefertigt und mit einem umweltfreundlichen Digitaldruck versehen sowie einem veganen Lederaufnäher.

Für die Frühjahr-Sommer-Kollektion 22, die den Earth Day einschließt, hinterlässt Wrangler Denim mit drei wichtigen Nachhaltigkeitsinitiativen seinen bisher kleinsten ökologischen Fußabdruck: Indigood® ist Wranglers ständig wachsende Sammlung von Technologien, die im Vergleich zur konventionellen Stoffproduktion mindestens 90% des Wasserverbrauchs bei der Herstellung von Stoffen einsparen. Je mehr Denim mit dem Indigood-Verfahren hergestellt wird, desto mehr trägt es dazu bei, den Wasserverbrauch bis 2030 um 50% zu senken. Verantwortungsvolle Veredelung: Wrangler misst die Nachhaltigkeit seiner Veredelungsprozesse, einschließlich der Überwachung des Wasser- und Energieverbrauchs und der Umstellung auf saubere Chemie. Wrangler macht Fortschritte auf dem Weg zu seinem Ziel und behält dabei authentische Waschungen bei, einschließlich einer neuen nachhaltigen schwarzen Färbung. Das Jeans Redesign in Zusammenarbeit mit der Ellen MacArthur Foundation: Wrangler bringt seine erste Denim-Kollektion als Teil des Projekts der Ellen MacArthur Foundation auf den Markt - eine Reihe von Richtlinien, die die Art und Weise, wie Jeans entworfen und hergestellt werden, revolutionieren und die Industrie in Richtung einer Kreislaufwirtschaft bewegen sollen.

Zu den Nachhaltigkeitszielen von Wrangler gehören 100% nachhaltige Baumwolle, erneuerbare Energien und bevorzugte Chemie bis 2025 sowie eine Reduzierung des Wasserverbrauchs um 50% bis 2030.
Wrangler