Der chinesische Onlinehändler Alibaba muss nach einem neuen Europa-Chef Ausschau halten. Der bisherige Manager Terry von Bibra hat den Konzern verlassen, wie Alibaba bestätigte.

Terry von Bibra arbeitete seit November 2015 für Alibaba und bekleidete zuletzt die Position des General Manager Europe. Im Dezember hat der ehemalige Karstadt-Manager Alibaba verlassen, wie sein Profil auf dem Karriere-Netzwerk Linkedin zeigt.

"Terry hat in seinen vier Jahren bei Alibaba eine hervorragende Arbeit geleistet”, teilte eine Sprecherin des Internetkonzerns mit Sitz in der chinesischen Stadt Hangzhou mit. “Wir waren froh, ihn an Bord zu haben, und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute".

In seiner Zeit bei Karstadt verantwortete von Bibra den Bereich Omnichannel, die Verbindung des stationären Einzelhandels mit dem E-commerce. Er sammelte auch Erfahrungen bei Marketplaces Yahoo! und Amazon.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN