• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Arket verleiht Kinderkleidung in Europa

Arket verleiht Kinderkleidung in Europa

Von Caitlyn Terra

21. Jan. 2021

Business

Arket arbeitet mit dem niederländischen Kleiderverleihservice Circos zusammen, um die Wiederverwertung von Kleidung zu erleichtern. Ab dem 28. Januar wird es möglich sein, einen großen Teil der Kinderbekleidung von Arket über Circos zu mieten.

Arket, eine Marke des schwedischen Modekonzerns Hennes & Mauritz, habe den Kleiderverleih im vergangenen Jahr kontaktiert”, sagte Circos-CEO Erick Bouwer in einer E-mail an FashionUnited „Wir haben Zeit in den Aufbau einer Beziehung und einer Partnerschaft [mit Arket, Anm. d. Red.] investiert, die die Basis für Spaß und gute Zusammenarbeit und einen reibungslosen Geschäftsbetrieb ist. Die Partnerschaft ist ein wichtiger Augenblick für die Modebranche. Dass sich Arket unserer Reise und der Gruppe führender Partnermarken wie Adidas und Patagonia anschließt, hilft uns zu beweisen, dass zirkuläre Geschäftsmodelle gekommen sind, um zu bleiben."

Circos wurde 2019 von Bouwer gegründet. Das Unternehmen entstand aus dem Bedarf nach einer nachhaltigen Alternative zum Kauf von Kinderkleidung und Umstandsmode. „Wir waren der Meinung, dass die Phasen der Schwangerschaft und der schnell wachsenden Kinder eine Lösung brauchen, um sicherzustellen, dass Qualitätsprodukte so oft wie möglich verwendet werden, bevor sie zu Abfall werden." Ein Kind wächst in seinen ersten zwei Lebensjahren durch acht Größen und in diesem Zeitraum werden durchschnittlich 280 Kleidungsstücke gekauft. Viele dieser Artikel werden nur für einige Monate oder weniger verwendet. Das Mieten von Kleidung verlängert die Lebensdauer eines Artikels und spart den Verbrauchern Zeit, Geld und Platz, so Bouwer.

Circos bietet Kleidung für Kinder im Alter von null bis vier Jahren an, einschließlich Umstandskleidung. Die Kosten für ein Abonnement beginnen bei 19,50 Euro pro Monat für Kunden in Europa. Man zahlt pro Monat für die Art der Kleidung und die Menge der Artikel, die man zu diesem Zeitpunkt benutzt. Kunden wählen die Kleidung, die sie ausleihen möchten, in der richtigen Größe aus und geben diese an. Die "Bestellung" wird noch am selben oder am nächsten Arbeitstag versendet. Die Kleidung kann solange verwendet werden, wie sie benötigt wird. Wenn der Kunde mit einem Artikel fertig ist, kann er ihn zurückgeben und Circos kümmert sich um das Waschen und Reinigen der Artikel ohne zusätzliche Kosten für Flecken oder Schäden.

Circos möchte mit Marken zusammenarbeiten, die in Sachen Nachhaltigkeit fortschrittlich sind und sich ethisch verhalten, so der CEO schriftlich. Marken müssen hohe Anforderungen an Qualität, Werte und Bekanntheit erfüllen. Circos achtet zum Beispiel auf faire Arbeitsbedingungen, die ökologischen und sozialen Auswirkungen der Marke und es sollte keine Kinderarbeit geben. Was sind die Vorteile für eine Marke, sich Circos anzuschließen? „Mit unserem Abonnement- und Partnerschaftsmodell wird die Lebensdauer eines Produkts verlängert. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes Produkt einen zusätzlichen, nachhaltigen Wert erhält, insbesondere im Vergleich zu Produkten, die in Geschäften oder aus zweiter Hand verkauft werden", so Bouwer gegenüber FashionUnited.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden die Möglichkeit geben können, ihre Produkte mit anderen Familien zu teilen", so Pernilla Wohlfart, Geschäftsführerin von Arket in einer Mitteilung. „Wir sind stolz darauf, uns Circos und ihrer Vision für einen kreisförmigeren Alltag anzuschließen. Kinderkleidung sollte langfristig angelegt sein und alle unsere Kleidungsstücke sind dazu gedacht, weitergegeben zu werden, wenn sie nicht mehr passen."

Dieser übersetzte Beitrag erschien zuvor auf FashionUnited.nl.

Bild: Arket x Circos