Hamburg: Konferenz zu Upcycling-Methoden aus aller Welt

Das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) veranstaltet am 30. November und 1. Dezember 2017 die internationale Konferenz „Trash it? Burn It? Use It! Rubbish Dump or Workshop? Creative Approaches to Trash“ in Kooperation mit dem Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG).

Die Konferenz steht im Zusammenhang mit der aktuellen ifa-Ausstellung „Pure Gold – Upcycled! Upgraded!“ und diskutiert Lösungsansätze der Müllvermeidung sowie der Ver- und Aufwertung von Abfallprodukten. Die internationalen Kuratorinnen und Kuratoren von Pure Gold – Upcycled! Upgraded! sowie Fachleute aus den Bereichen Umwelt, Forschung und Kreativwirtschaft führen in Keynotes in die vielschichtige Thematik ein. Als offene Plattform für Gestalterinnen und Gestalter, die Maker-Szene und die Zivilgesellschaft bietet die Konferenz zudem Workshops, interaktive Diskurs- und Aktionsformate sowie Möglichkeiten der Vernetzung.

Am 1. Dezember finden mehrere Workshops statt, in denen je eine Kuratorin, ein Kurator und eine Expertin, ein Experte zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern experimentelle Upcycling-Methoden alltagstauglich übersetzen und aktuelle Strategien zu Up- und Recycling diskutieren. In einem großen Panel werden im Anschluss die Ergebnisse präsentiert sowie Formate und Methoden für zukünftige Vernetzungen besprochen.

Die Konferenz findet auf Deutsch und Englisch statt, die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird bis zum 20. November 2017 gebeten.

Die Ausstellung „Pure Gold – Upcycled! Upgraded!“ ist im MKG bis 21. Januar 2018 zu sehen und wurde vom ifa anlässlich seines 100-jährigen Bestehens realisiert. Sie beleuchtet die Produkte und Resultate von Upcycling-Methoden und -Praktiken aus aller Welt. Die Konferenz will die Akteurinnen und Akteure und die Kreativen hinter den Entwürfen sichtbar machen sowie alte und neue, lokale und globale Formen im Umgang mit Abfallvermeidung diskutieren.

Foto: puregold.ifa.de

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN