• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • HSE steigert Jahresumsatz um fünf Prozent

HSE steigert Jahresumsatz um fünf Prozent

Von Jan Schroder

25. Feb. 2022

Business

Foto: HSE

Der Live-Shopping-Spezialist HSE konnte im Geschäftsjahr 2021 weiter wachsen. Der Umsatz habe sich auf 848 Millionen Euro belaufen und das Niveau des vorherigen Jahres damit um fünf Prozent übertroffen, teilte die Home Shopping Europe GmbH am Freitag unter Berufung auf vorläufige, noch ungeprüfte Zahlen mit. Auch das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wurde demnach gesteigert.

„Den Hauptteil des Umsatzes und bereinigten EBITDAs macht mit nahezu 90 Prozent die DACH-Region aus“, erklärte HSE. Dort entwickelte sich der E-Commerce nach Angaben des Unternehmens überdurchschnittlich gut: Dank eines Wachstums um 15 Prozent sei sein Anteil am Gesamtumsatz in der DACH-Region im vergangenen Jahr auf 37 Prozent gestiegen, teilte das Unternehmen mit.

Sandra Rehm, die Vorsitzende der Geschäftsführung von HSE, zeigte sich mit den Resultaten zufrieden: „2021 sind wir im Umsatz konstant über alle vier Quartale gewachsen – selbst unter den massiven Herausforderungen in der internationalen Lieferkette“, erklärte sie in einer Mitteilung. „Das starke Geschäftsergebnis resultiert aus dem klaren Fokus auf die digitale Transformation unseres Geschäftsmodells, gezielten Maßnahmen zur Neukundenakquisition, der Erweiterung unseres Produktsortimentes sowie unseren Social-Commerce-Aktivitäten.“

Weiterlesen:

Home Shopping Europe GmbH
HSE