• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • ImPuls AG und Colect schließen sich zusammen: Digitale Lösung für nahtlose Integration von Fashion- und Lifestyle-Marken

ImPuls AG und Colect schließen sich zusammen: Digitale Lösung für nahtlose Integration von Fashion- und Lifestyle-Marken

EINGESENDETE MELDUNG
Von Sponsor

20. Okt. 2021

Business

Der ERP-Anbieter ImPuls AG und die B2B-Vertriebsplattform Colect vereinen ihre Kräfte, um Marken, Distributoren und Agenturen in der Mode- und Textilbranche ein reibungsloses und müheloses digitales Erlebnis zu bieten. Durch die Partnerschaft von ImPuls AG und Colect wird Marken eine native Verbindung zwischen der neuesten ERP-Version ImPuls fashion XL der ImPuls AG und den intelligenten Vertriebstools von Colect geboten. Die Partnerschaft stellt einen einwandfreien Komplettservice sicher.

Die Integration zwischen ImPuls AG und Colect wird Marken helfen, Zeit zu sparen, Effizienz zu erhöhen, den Umsatz zu steigern und Kosten zu senken. Die Marken können sich dadurch auf das Wesentliche konzentrieren: den Verkauf ihrer Kollektionen und die Interaktion mit ihren Kunden.

„Wir streben danach, für jede Marke die passende Lösung anzubieten“, sagt Constantin Schröder, Geschäftsführer der ImPuls AG. “Daher arbeiten wir gerne mit starken Partnern wie Colect zusammen, die auf ihrem Gebiet zum europäischen Marktführer werden und unsere Dienstleistungen mit Best-of-Breed-Erfahrung ergänzen.“

„Dank dieser neuen Zusammenarbeit werden Marken, die mit ImPuls fashionXL arbeiten, mit unseren Vertriebstools für Markenaufbau, Storytelling, Sortimentsauswahl und Bestellaufbau für Vor- und Nachbestellungen unterstützt, die alle direkt in das ERP-System ImPuls fashionXL integriert sind, um den gesamten Prozess reibungslos und einfach zu gestalten“, sagt Robert Bolland, Sales Director bei Colect.

Modemarke und gemeinsamer Kunde ARMEDANGELS, eines der größten Fair-Fashion-Labels in Europa, ist die erste Marke, die von der nativen Verbindung profitiert.

„Alle unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt“, sagt Martin Höfeler, Geschäftsführer und Gründer von ARMEDANGELS. „Die einfache Integration hat unsere Arbeit schneller und effizienter gemacht.“

Über Colect

Colect entwickelt innovative SaaS-Lösungen für den B2B-Großhandel in den Branchen Fashion, Sportswear, Bodywear, Lifestyle und Home Decoration. Mehr als 400 Modemarken und mehr als 86.000 Einzelhändler weltweit nutzen die Tools von Colect für den digitalen und mobilen Vertrieb. Dank Colects Sales App, dem B2B-Markenportal, dem virtuellen Showroom, der hybriden digitalen Showroom-Erfahrung und der Instore Sales App wachsen Modeunternehmen schneller und können ihren Kunden durch den effizienten Austausch von Produktinformationen, Sortimentsplanung, Auftragsabwicklung und Datenanalyse einen besseren Service bieten.

Besuchen Sie www.colect.io für weitere Informationen.

Über ImPuls AG

Das 1975 gegründete Softwareentwicklungs- und Beratungsunternehmen ImPuls AG ist spezialisiert auf ERPII-Systeme, Warenwirtschaftssysteme und Flächenmanagementsysteme für Bekleidung, Textilien, Schuhe, Sport und Accessoires. Ihr langjähriges Branchen-Know-how, die kreativen Lösungen für Kundenwünsche, das frühzeitige Erkennen von Markttrends und die konsequente Einhaltung von Standards haben die Produkte von ImPuls zu einem der modernsten und funktionalsten ERP-Systeme für die Fashion- und Lifestyle-Branche gemacht.

Besuchen Sie www.impuls.de für weitere Informationen.

Über ARMEDANGELS

Seit 14 Jahren beweist ARMEDANGELS, dass Mode auch anders sein kann: keine Lohnsklaverei, kein Chemie-Wahnsinn, keine billige Massenproduktion. Aus der einfachen Idee, T-Shirts zu bedrucken und durch den Verkauf Spenden für Wohltätigkeitsprojekte zu sammeln, ist ein Unternehmen gewachsen, das heute eines der größten ECO & FAIR Modelabels in Europa ist. Mit einem 100-köpfigen Team und vier Kollektionen pro Jahr zeigt ARMEDANGELS, dass sich Nachhaltigkeit und gutes Produktdesign nicht gegenseitig ausschließen.

Besuchen Sie www.armedangels.com für weitere Informationen.