• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Nach Aus bei Adidas: Kanye West besucht Skechers unangekündigt

Nach Aus bei Adidas: Kanye West besucht Skechers unangekündigt

Von Ole Spötter

27. Okt. 2022

Business

Foto: Gap, Kanye West

Kanye West soll “unangekündigt und ohne Einladung” in einem Skechers-Büros in Los Angeles aufgetaucht sein. Dort habe er unerlaubte Filmaufnahmen gemacht. Nach einem kurzen Gespräch wurde er samt seiner Gruppe von zwei Skechers-Führungskräften aus dem Gebäude eskortiert, teilte der US-amerikanische Schuhanbieter am Donnerstag mit.

Warum West bei Skechers war und ob er nach dem Aus mit Adidas auf der Suche nach einem neuen Kooperationspartner ist, ist nicht bekannt. Der Herzogenauracher Sportartikler gab am Dienstag das Ende der Partnerschaft bekannt, nachdem West mit antisemitischen Statements für Schlagzeilen gesorgt hatte.

Auch Skechers distanziert sich von dem Künstler und plane auch keine Zusammenarbeit mit West. „Wir verurteilen seine jüngsten spaltenden Äußerungen und tolerieren weder Antisemitismus noch irgendeine andere Form von Hassreden”, so Skechers.

KANYE WEST
Skechers