• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Nike arbeitet mit Ant Group an Schuh-Recycling-Programm über Alipay

Nike arbeitet mit Ant Group an Schuh-Recycling-Programm über Alipay

Von Simone Preuss

20. Sept. 2022

Business

Nike Grind-Sportplatz der 4. Grundschule in Dakuai Town, Henan-Provinz, vor und nach der Konstruktion / Business Wire

Sportartikelanbieter Nike hat sich der Green-Energy-Initiative der Ant Group angeschlossen und in diesem Rahmen ein offizielles Mini-Programm auf der Alipay-Plattform gestartet, das Konsument:innen dazu zu ermutigen soll, ausgediente Schuhe zu recyceln.

Chinesische Verbraucher:innen können Nikes „Recycle-A-Shoe“-Initiative in der Alipay-App suchen und ausgediente Nike-Schuhe zum Recycling abholen lassen. Die Schuhe werden dann zerlegt und mit Hilfe der Nike Grind-Technologie zu nachhaltigen Sportplätzen weiterverarbeitet.

Die Verbraucher:innen erhalten für ihre Schuhspende virtuelle grüne Energiepunkte im Alipay Ant Forest, einem weiteren Programm. Diese Punkte können dann zur Unterstützung von Baumpflanzungen, der ökologischen Wiederherstellung oder Projekten zur Erhaltung der biologischen Vielfalt verwendet werden.

„In China strebt Nike weiterhin seinem Ziel ‘Move to Zero’ entgegen und ermutigt die Öffentlichkeit, sich am Umweltschutz zu beteiligen. Die innovative Zusammenarbeit mit der Ant Group ermöglicht es dem Recycle-A-Shoe-Programm von Nike, durch digitale Lösungen auf der Alipay-Plattform mehr Verbraucher:innen zu erreichen und die Nachhaltigkeitsbemühungen von Nike in das tägliche Leben zu integrieren, was unser langfristiges Engagement ist“, kommentiert Stanley Chang, Vice President of Operations and Logistics von Nike Greater China, in einer Mitteilung.

Nike startete die weltweite „Recycle-A-Shoe“-Initiative vor 30 Jahren. Mehr als 30 Millionen Paar ausrangierte Schuhe und über 54.400 Tonnen Material aus der Schuhfabrik wurden seitdem recycelt und in innovative Sportprodukte wie Basketballplätze, Fußballfelder, Laufbahnen, Yoga-Ausrüstung und Innenausstattung umgewandelt.

„Angesichts der zunehmenden Herausforderungen, die der Klimawandel mit sich bringt, muss der private Sektor Verbraucher:innen zu umweltfreundlicherem Verhalten ermutigen und sich gleichzeitig dazu verpflichten, den Kohlenstoffausstoß im Geschäftsbetrieb zu reduzieren. Wir freuen uns, mit Nike zusammenzuarbeiten, um kohlenstoffarmes Handeln zu fördern und die Umwelt durch innovative Recyclinglösungen besser zu schützen“, sagt Cheng Jiang, General Manager der Abteilung für soziale Zwecke der Ant Group.

Die grüne Initiative Alipay Ant Forest wurde 2016 ins Leben gerufen. Sie soll Nutzer:innen dazu ermutigen, in ihrem täglichen Leben kohlenstoffarmen Aktivitäten nachzugehen. Seit ihrer Einführung konnte die Initiative über 650 Millionen Teilnehmer:innen gewinnen, die grüne Energiepunkte für kohlenstoffarme Aktivitäten sammeln können, zum Beispiel mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren oder Stromrechnungen online statt offline bezahlen.

Die Green-Energy-Initiative der Ant Group, die zur chinesischen Alibaba Group gehört, steht Marken offen, die ihren Kund:innen mehr Anreize für umweltfreundliches Handeln bieten möchten. Derzeit sind mehr als 500 Marken aus verschiedenen Sektoren wie Reisen, Verpackungen und Haushaltsgeräte beteiligt.

Alipay
Ant Group
NIKE
RECYCLING
Schuhe