Otto sucht Investoren für About You

Für ihr Mode-Start-up About You sucht die Otto Group derzeit Investoren, will aber selbst größter Anteilseigner bleiben. Dadurch soll das schnelle Wachstum und die Internationalisierung des Modehändler vorangetrieben werden.

„Wir starten für die weitere Internationalisierung und für entsprechendes Wachstum von About You eine zweite Finanzierungsrunde“, sagte Alexander Birken, Vorstandsvorsitzender der Otto Group, gegenüber der WirtschaftsWoche. „Im Zuge einer Kapitalerhöhung ist die Otto Group bereit, einem Investor mit Kapitalmarkterfahrung als weiteren Gesellschafter aufzunehmen. Wir werden aber weiter der größte Anteilseigener bleiben“, fügte er hinzu.

Demnach könnte die Otto Group im Zuge einer Kapitalerhöhung einen Anteil von 25 bis 30 Prozent an dem für sie wichtigen E-Commerce-Start-up verkaufen, das ihr derzeit zu 94 Prozent gehört; die restlichen 6 Prozent verteilen sich auf Seven Ventures von ProSiebenSat.1 und das Berliner Unternehmen German Media Pool.

Informationen aus Finanzkreisen zufolge wurde die Investmentbank Goldman Sachs mit der Investorensuche beauftragt. Zudem will sich Otto-Gesellschafter Benjamin Otto und Enkel von Konzerngründer Werner Otto mit einem Anteil von etwa fünf Prozent an About You beteiligen.

About You ist für die Otto Group strategisch wichtig, soll es doch in den kommenden fünf Jahren zu einem Milliardenunternehmen ausgebaut werden. Im vergangenen Jahr erzielte das E-Commerce-Unternehmen einen Umsatz von 135 Millionen Euro Umsatz; in diesem Jahr werden zwischen 250 und 280 Millionen Euro Umsatz angestrebt.

About You wurde 2013 gegründet und hat seinen Firmensitz in Hamburg. Es wird von den drei Geschäftsführern Hannes Wiese, Tarek Müller und Sebastian Betz geleitet. Das Technologie- und Mode-Unternehmen hat inzwischen 350 Mitarbeiter in 25 Ländern, die sich um eine halbe Million Kunden kümmern.

Foto: About You-Website
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN