• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Personal-Shopping: Outfittery und Modomoto-Mutter fusionieren

Personal-Shopping: Outfittery und Modomoto-Mutter fusionieren

Von Weixin Zha

29. Mai 2019

Business

Die Berliner Unternehmen Outfittery und Modomoto-Mutter Curated Shopping Group schließen sich zum größten Personal Shopping Anbieter Europas zusammen. In Zukunft wollen beide unter der Marke Outfittery auftreten.

Mit der Fusion sind Modomoto und die Curated Shopping Group in insgesamt neun europäischen Märkten aktiv und können so Skaleneffekte und Synergien im Einkauf und bei der Logistik erzielen. Spannend ist auch die Zusammenlegung der rund eine Millionen Kundendaten über die beide Unternehmen nun gemeinsam verfügen.

„Das Erfolgskriterium im Curated Shopping ist die Personalisierung des Modeangebots dank der unzähligen Datenpunkte, die wir im Vergleich zum regulären E-Commerce vom Kunden bekommen”, sagte Andreas Fischer, Geschäftsführer der Curated Shopping Group in einer Mitteilung am Mittwoch. “Durch den Zusammenschluss beider Unternehmen können wir nun aus einem noch größeren Datenpool schöpfen. Dies wird schneller zu einem besseren Produktangebot, Service und daher einer besseren Kundenerfahrung führen.”

Outfittery-Gründerin Julia Bösch leitet das neue Unternehmen

In den vergangenen zwölf Monaten erzielten die beiden Unternehmen zusammen einen Umsatz von 80 Millionen Euro und ihre Integration soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Julia Bösch, Gründerin von Outfittery, wird Geschäftsführerin des zusammengelegten Unternehmens. Andreas Fischer, Geschäftsführer der Curated Shopping Group, wird als Chief Strategy Officer die Entwicklung und Strategie verantworten. Seine Mitstreiter Modomoto Chief Operating Officer Marc Sonntag wird als Director Operations Logistik und Kundenservice leiten und Mathias Fiedler, ehemals Technologie-Chef bei Modomoto, wird Director IT Architecture.

Outfittery ist bisher in den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Schweden und Dänemark aktiv. Der ehemalige Konkurrent Curated Shopping Group bot Personal Shopping Dienste mit Modomoto im deutschsprachigen Raum an, mit Box31 in Frankreich und mit The Cloakroom in Belgien, den Niederlanden, Schweden und Dänemark.

Bild: Julia Bösch und Andreas Fischer, via Outfittery

Curated Shopping Group
Fusion
Modomoto
Outfittery