Wie CLO Virtual Fashion die gesamte Lieferkette in der Modebranche durch 3D optimiert und den digitalen Wandel ermöglicht

3D Technologie bietet der Textilindustrie unendlich neue und effiziente Möglichkeiten. Bekleidungsunternehmen verwenden immer häufiger 3D-Lösungen in der Produktentwicklung, daher ist es wichtig, in Erfahrung zu bringen, an welchem Punkt der Lieferkette die Implementierung von 3D-Technologie beginnt - Dies kann buchstäblich in jedem Schritt des Prozesses der Fall sein. CLO dient als grundlegender Baustein, um Modeunternehmen den Umstieg auf einen durchgängig digitalen Workflow zu ermöglichen. Ganz gleich ob Designer, Produktentwickler oder in den Bereichen Einkauf, Merchandising, Vertrieb oder Marketing, führt der Einsatz von 3D Technologie jeden dieser Bereiche zur effizienteren Prozessgestaltung.

Bei jedem Schritt der Lieferkette haben digitale Workflows das Potenzial, die Agilität und Liquidität eines Unternehmens positiv zu beeinflussen, gleichzeitig mehrere Ressourcen einzusparen und die Umweltbelastung zu verringern. Es gibt zahlreiche Vorteile, die die Einführung von 3D-Design Technologie mit sich bringt. Während der Designprozess und die Zeit bis zur Markteinführung drastisch verkürzt werden können wird zusätzlich ermöglicht, mit verschiedenen Abteilungen in Echtzeit zu kommunizieren, Entscheidungen zu treffen, die Planung zu optimieren und die Qualität des kreativen Prozesses zu steigern. Die Vorteile gehen jedoch weit darüber hinaus und können gezielt eingesetzt werden.

Designer können bereits während der Schnitterstellung in CLO arbeiten. Anstatt ein physisches Sample in Auftrag zu geben und dann später Bearbeitungen und Anpassungen vornehmen zu müssen, ermöglicht es CLO, vorhandene Schnitte wieder zu verwenden, diese sofort in Echtzeit zu bearbeiten und folgende 2D-Musterbearbeitungen in 3D zu visualisieren. Sobald die Änderungen abgeschlossen sind, können Designer die neuen Schnitte exportieren. Statt nachfolgend mehrere Sample-Durchläufe herstellen zu müssen, kann nun alles gebündelt in 2D und 3D ausgeführt werden.

Wie CLO Virtual Fashion die gesamte Lieferkette in der Modebranche durch 3D optimiert und den digitalen Wandel ermöglicht

CLO ermöglicht es zudem, frühzeitig Passformprobleme zu entdecken, die Maße in Echtzeit anzupassen, zu visualisieren und dementsprechend zu aktualisieren. Durch diese Technologie können Produktentwickler diese Änderungen schneller übernehmen, auf Bibliotheken mit Industriestandard-Elementen zugreifen und somit kosteneffizienter designen.

Die Nutzung CLOs lässt sich einfach mit anderen CAD-Tools (Computer-Aided Design) kombinieren, die bereits im Designprozess eines Unternehmens eingesetzt werden. Mit durchgängig neuen Releases und Funktionen strebt CLO es an, die fortschrittlichste All-in-One Softwarelösung zu bieten. Sobald die erste Version eines Kleidungsstücks erstellt ist, kann die Designabteilung ihre Kreativität ausdrücken, indem sie eine Variation von Stoffen und Prints ausprobiert, bevor sie sich auf eine festlegen muss. Dies vereinfacht wiederum die Kommunikation mit den Käufern. Darüber hinaus kann CLO während der Entscheidungsfindung in den Anfangsphasen der Produktentwicklung sehr gut eingesetzt werden, indem Käufern verschiedene Stoff- oder Stil Optionen angeboten werden.

Da die 3D-Kleidungssimulation bei der Visualisierung von Designs vor der Erstellung eines physischen Prototyps so zuverlässig ist, kann CLO auch verwendet werden, um fotorealistische Bilder zu erstellen, die für Marketing- und E-Commerce-Zwecke verwendet werden können. Hierdurch kann auf alle Variationen einer Kollektion zugegriffen werden und Kunden können auf einfache Weise täuschend echte digitale Versionen von Kleidung über die Website oder Social-Media-Kanäle präsentiert werden.

Wie ein Unternehmen in die Nutzung von 3D einsteigt, hängt von seinen Prioritäten ab. Eine Gesamtlösung kann sicherlich im virtuellen Prototyping gefunden werden. Es erleichtert die direkte Zusammenarbeit und stellt sicher, dass jedes Glied der Lieferkette die gleiche Sprache spricht. 3D ist nicht nur ein wertvolles Werkzeug, sondern der neue kommunikative Standard der Modeindustrie.

www.clovirtualfashion.com

Bildquelle CLO Virtual Fashion

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN