Die Adler Modemärkte AG hat die Bekleidungsgeschäfte „Hefa Moden“ im bayerischen Mömlingen und in Lollar bei Gießen von der Familie Faust übernommen. Nach Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen wird nun der Markt in Mömlingen als neuer Adler Modemarkt eröffnet. Die Filiale in Lollar soll erst zum 1. Juli 2015 auf Adler übergehen. Sie soll zunächst weiter als Hefa-Modemarkt fortgeführt und nach Modernisierungsumbauten voraussichtlich im August 2015 neu eröffnet werden.

Wie das Unternehmen mitteilt, soll an beiden Standorten das vorhandene Perosnal einschließlich der Filialleitung übernommen werden. Neben den Marken des bestehenden Sortiments, die weitergeführt werden, soll das Angebot um diverse Eigenmarken ergänzt werden.

„Mömlingen und Lollar fügen sich hervorragend in unsere bereits 2014 eingeläutete Expansionsstrategie ein. Auf Basis bestehender Strukturen und eines soliden Kundenstamms werden wir die beiden Standorte in unser Filialnetz integrieren. Dadurch stärken wir unsere Nähe zum Kunden und bringen unser ertragsorientiertes Wachstum voran“, so Adler-Vorstandschef Lothar Schäfer.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN