ab sofort bietet Amazon seinen Kunden im neuen Amazon Running Shop unter www.amazon.de/running alles, was zum Laufen benötigt wird, also Schuhe, Kleidung, Fitness-Gadgets und Apps, Sportnahrung, Sicherheitszubehör sowie Trinkrucksäcke und –taschen von Marken wie adidas, Puma, Nike oder Under Armour.

Außerdem startet Amazon auf der neuen Seite ein integriertes Laufschuhberater-Tool, das den Läufer bei seiner Suche nach dem geeigneten Schuh unterstützen soll. Berücksichtigt werden dabei die individuelle Fußstellung und der Laufuntergrund.

In den USA macht Amazon zudem künftig Plattformen wie Etsy oder Dawanda Konkurrenz mit dem Launch einer neuen Plattform für Handgemachtes. „Amazon handmade“ bietet zum Start 80.000 Produkte von 5.000 Verkäufern - einige davon sollen direkt von Etsy abgeworben worden sein. Diese bezahlen den Zugang zur deutlich breiteren Käuferschaft bei Amazon allerdings teuer: 12 Prozent Provision steckt Amazon ein, bei Etsy sind es nur 3,5 Prozent.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN