• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Balenciaga eröffnet zwei neue Stores in Deutschland

Balenciaga eröffnet zwei neue Stores in Deutschland

Von Ole Spötter

18. Aug. 2022

Einzelhandel |Ex­klu­siv

Balenciaga eröffnet ersten europäischen Flughafen-Store in Amsterdam Foto: Frans Parthesius / Lagardère Travel Retail

Balenciaga eröffnet in zwei deutschen Städten neue Stores.

Das Modehaus, das zum französischen Luxusgüterkonzern Kering SA gehört, plant die Eröffnung von Läden in Düsseldorf und Stuttgart. Dafür sucht das Unternehmen aktuell Personal auf FashionUnited. In Düsseldorf sollen Stellen für die Storeleitung und das Verkaufspersonal bis Ende August besetzt werden und in Stuttgart bis Anfang Dezember, was auf einen jeweiligen möglichen Öffnungszeitraum schließen könnte. Weitere Details über die neuen Standorte sind bislang nicht bekannt.

Weder Balenciaga noch der Mutterkonzern Kering reagierten bisher auf eien Anfrage von FashionUnited.

Aktuell ist das Modehaus mit seinen Flagships in Deutschland nur auf dem Berliner Kurfürstendamm und in der Münchner Maximilianstraße vertreten, heißt es auf der Balenciaga-Website. Dazu kommen Verkaufsflächen in den Luxuskaufhäusern Alsterhaus in Hamburg und KaDeWe in Berlin.

Promotion
Die aktuellen Stellenangebote von Balenciaga in Deutschland finden Sie hier.
BALENCIAGA
KERING
Neueröffnung
WORKINFASHION