COS eröffnet Düsseldorfer Geschäft neu

Das Label Cos des schwedischen Modekonzerns H&M eröffnet am heutigen Freitag, dem 4. Mai 2018, seinen Flagshipstore an der Königsallee 80 in Düsseldorf neu. Dies gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt.

„Wir freuen uns, unser renoviertes Geschäft an der Königsallee in Düsseldorf wieder zu eröffnen und hoffen, dass unsere Kunden die modernisierte Fläche gefällt“, sagte COS-Geschäftsführerin Marie Honda.

Das neueröffnete Geschäft erstreckt sich auf 564 Quadratmetern und über zwei Etagen. Neben restaurierten Holzböden im Innenberich wurde für die Außengestaltung Basalt-Stein verarbeitet.

Auf der erweiterten Verkaufsfläche zeigt COS die gesamte Frühjahr/Sommer 2018-Kollektion für Damen, Herren und Kinder, die natürliche Forme und Materialien erkundet und sich von der Vergangenheit, Gegenwart und der imaginären Zukunft inspirieren lässt. Das Ergebnis ist eine Reihe bewusst schlicht gehaltener moderner Klassiker, die beliebig miteinander kombiniert werden können.

Foto: COS-Website
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN