Ecco eröffnet Flagship-Store in Köln

Der Schuhhersteller Ecco eröffnet Anfang Dezember auf der Schildergasse in Köln einen neuen Flagship Store. Es ist der insgesamt vierte Store dieser Art und Größe, der innerhalb kurzer Zeit in Deutschland an den Start ging. Zuvor eröffneten neue Stores in München, Hamburg und Berlin.

Die Eröffnungen stehen im Zusammenhang mit der nationalen Expansionsstrategie des Global-Players im Premium-Bereich. Das neue Ladenbaukonzept und eine frische, zeitgemäße Kollektion in den deutschen Top Lagen soll die Markenwahrnehmung nachhaltig stärken, heißt es aus dem Unternehmen. „Deutschland zählt im Bereich der Expansion zu den obersten Fokusländern für den internationalen Retail“, so Johannes Quandt, Country Manager Germany & Austria KRM (Ecco Retail). „Der allgemeine Trend im Einzelhandel zeigt eine große Konzentration der Retail-Ausgaben in den deutschen Großstädten.“

Grafik: Ecco

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN