• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Erst mieten dann kaufen: Clothes Friends startet Rent-to-own-Funktion

Erst mieten dann kaufen: Clothes Friends startet Rent-to-own-Funktion

Von Ole Spötter

26. Apr. 2022

Einzelhandel

Bild: Clothes Friends

Der Modehändler Clothes Friends erweitert seine App um eine neue Funktion, bei der geliehene Kleidungsstücke gekauft werden können.

Die Rent-to-own-Option bietet den Kund:innen die Möglichkeit, während der laufenden Mietzeit Produkte abzukaufen, teilte Clothes Friends am Montag mit. Die angebotenen Kleidungsstücke und Accessoires werden von Privatpersonen und Marken zur Verfügung gestellt.

„Wir sind stolz darauf, dass wir nach einem Jahr Weiterentwicklung der App und dem Feedback unserer Community einen neuen Schritt gehen, der Circular Fashion nicht nur cooler, sondern vor allem noch kompromissloser und zugänglicher macht”, so die Gründerinnen Carmen Jenny und Sonja Wunderlicht, die sich während ihres Studiums für Modejournalismus und Medienkommunikation an der AMD in München kennenlernten.