• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Erstes 'House of Adidas' in Schottland eröffnet
Erstes 'House of Adidas' in Schottland eröffnet

Einzelhandel

Erstes 'House of Adidas' in Schottland eröffnet

Von Simone Preuss

29. März 2016

Der älteste Glasgower Sport-Einzelhändler Greaves hat das erste 'House of Adidas' in Großbritannien außerhalb von London eröffnet.

Das auf den Laufsport spezialisierte Familienunternehmen hat vor kurzem einen Umbau an seinem Flagshipstore in Glasgow vorgenommen, der 1 Million Pfund (1,27 Millionen Euro) gekostet und die Ladenfläche auf über 1.200 Quadratmeter erweitert hat.

Die Investition von Adidas in sein zweites 'House of Adidas' als Konzessionsgeschäft ergab sich, nachdem das Unternehmen einen Fünfjahresvertrag mit dem unabhängigen Einzelhändler unterzeichnet hatte. Der einzige andere Standort in Großbritannien ist im Kaufhaus Harrods in London, wo er den 5. Stock einnimmt.

„Das neue House of Adidas ist eine unglaubliche Verkaufsfläche. Sie ist das Beste in Bezug auf die Reichweite und das Erlebnis, das sie bietet, und man müsste schon in den fünften Stock von Harrods gehen, um etwas Ähnliches zu sehen“, kommentierte Greaves-Geschäftsführer Sandy Greaves die Eröffnung.

„Es ist eine gute Nachricht für Greaves und unsere Kunden natürlich, aber es gibt auch der Stadt Glasgow Auftrieb, dass die Top-Sportmarke der Welt ihren ältesten Einzelhändler als Partner wählt, statt selbst einen eigenen Laden um die Ecke zu eröffnen.“

Die neue Verkaufsfläche beherbergt Adidas' innovative und technische Performance-Produkte, sowie die Reihen Adidas Originals und Stella McCartney. Zudem stehen auch digitale Mannequins zur Verfügung und inspirierende Nachrichten von Adidas' Markenbotschaftern wie Lionel Messi, Jessica Ennis, Caroline Wozniacki und Yohan Blake.

Foto: Adidas