Freitag veranstaltet Wettbewerb zur Gestaltung einer LKW-Plane

Das schweizerische Modelabel Freitag, das dafür bekannt ist, alten LKW-Planen ein neues Leben als Tasche zu schenken, startet einen internationalen Wettbewerb für alle, die sich ebenfalls für das Recycling begeistern können. Die Aufgabe ist es, eine LKW-Plane zu entwerfen, die nach fünf Jahren Amtszeit auf Freitags Designtischen landet und dort ihre finale Bestimmung findet und zur Taschenkollektion verarbeitet wird.

“Designer, Grafiker und hochbegabte Vektor-Künstler von heute und morgen sind eingeladen, die Plane eines LKWs zu gestalten. Die Gewinnerplane wird auf einem Lastwagen etwa fünf Jahre lang im paneuropäischen Transit-Freilichtmuseum ihren Dienst leisten, bevor dann liebevoll Freitag-Taschenunikate aus ihr herausgeschnitten werden”, erklärt das Label.

Beim ‘Design a Truck Contest 2015’ sollen insgesamt zwei 40 Quadratmeter große Seitenplanen (von innen und außen) gestaltet werden. Das Thema für den Wettbewerb ist frei. Von 40 vorausgewählten Designs werden schließlich drei Gewinner per Online-Voting in der letzten Mai-Woche bestimmt. Alle drei Gewinner werden finanziell honoriert.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN