• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Gap kehrt nach Großbritannien und Frankreich zurück

Gap kehrt nach Großbritannien und Frankreich zurück

Von Don-Alvin Adegeest

1. Sept. 2022

Einzelhandel

Foto: Gap

Gap Inc. verstärkt seine europäische Verkaufsstrategie und kündigte zwei regionale Markteinführungen an, darunter die Verlagerung des britischen E-Commerce-Geschäfts zur Next Total Platform und der eigenständige Onlineshop in Frankreich.

Gap wolle das Wachstum in Europa weiter vorantreiben und die Chance nutzen, die Reichweite der Marke zu vergrößern, um modernen amerikanischen Stil zu vermitteln, teilte der US-amerikanische Bekleidungskonzern mit.

Neue Strategie für Europa

Das Joint Venture von Gap mit dem britischen Handelsriesen Next und dem französischen Unternehmen Hermione People and Brands in Frankreich zeigt, dass sich der Einzelhändler auf das lokale Know-how verlässt, um neue Kund:innen zu erreichen. Gap hatte in der Vergangenheit Probleme mit seinen europäischen Läden, da das Unternehmen nicht in der Lage war, dem Bedürfnis der Kundschaft nach Neuem und besser sitzenden Haupt- und Denim-Kollektionen gerecht zu werden.

Im Vereinigten Königreich werden die Kund:inne Zugang zum gesamten Sortiment von Gap haben, mit dem zusätzlichen Vorteil der operativen Fähigkeiten und der Kundendienstoptionen von Next, die einen Click-and-Collect-Service, kostenlose Rücksendungen an 450 Next-Filialen im Vereinigten Königreich, Lieferung am nächsten Tag nach Hause für 4,50 Britische Pfund und kostenlose Lieferung am nächsten Tag an Next- oder Gap-Filialen umfassen.

Der Start der neuen Website ist die zweite Phase des Joint Ventures zwischen den beiden Unternehmen, nachdem im März der erste Shop-in-Shop unter der Marke Gap im größten Next-Geschäft im West End in der Londoner Oxford Street eröffnet wurde.

In Frankreich bietet Hermione People and Brands mit dem Start ihres E-Commerce-Kanals, der ersten eigenständigen Gap-Website in Frankreich, ein Omnichannel-Angebot für Kund:innen.

„Wir engagieren uns sehr für unsere Kund:innen in Europa und wissen, dass dies ein Markt mit enormem Potenzial für unsere Marke ist", sagte Adrienne Gernand, Managing Director of International, Global Licensing and Wholesale bei Gap Inc. „Das Wachstum, das wir durch lokale Partnerschaften mit marktführenden Einzelhändlern wie Next Plc und Hermione People and Brands freisetzen, ermöglicht es uns nicht nur, mit neuen und bestehenden Kund:innen in Kontakt zu treten, sondern ihnen auch personalisierte, serviceorientierte Erfahrungen zu bieten. Die Diversifizierung unseres Geschäfts durch Wachstum und Optimierung der Vertriebskanäle ist der Schlüssel, um die Bedürfnisse unserer Kunden effektiv zu erfüllen und ihre Loyalität aufzubauen und zu erhalten."

Was ist mit der Mode von Gap?

Im Juni 2021 gab Gap bekannt, dass es seine Läden in Großbritannien schließen und den Betrieb in Frankreich einstellen wird, während es sein europäisches Geschäft überprüft. Während sich Gap auf neue strategische Partnerschaften konzentriert hat, die den Betrieb und den Kundenservice unterstützen werden, muss das Unternehmen noch ein Produktupdate vorstellen, das die Kundschaft begeistern und anlocken wird. Letztendlich sind es die Qualität, die Attraktivität und der Preis der Produkte, die die Kund:innen zum Kauf bewegen, nicht die kostenlose Lieferung. Die Partnerschaft von Gap mit Yeezy, der Marke von Künstler Kanye West wurde in den Gap-Filialen nicht auf breiter Basis angeboten, was bedeutet, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, aus der Bekanntheit der Gap Yeezy Balenciaga-Kollektion dieser Saison, einer seiner bekanntesten Kooperationen, Kapital zu schlagen.

Dieser übersetzte und bearbeitete Beitrag erschien zuerst auf FashionUnited.uk.

GAP