• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Gatezero: Highsnobiety eröffnet Pop-up-Store im Flughafen Zürich

Gatezero: Highsnobiety eröffnet Pop-up-Store im Flughafen Zürich

Von Ole Spötter

22. Juni 2021

Einzelhandel

Bild: Highsnobiety

Highsnobiety und der Flughafen Zürich präsentieren den Luxus-Pop-up-Store Highsnobiety Gatezero.

Der Store eröffnet am 15. November im Passagierbereich des Flughafen Zürich, teilten das Berliner Streetwear-Magazin und der Flughafen am Dienstag mit. Die 120 Quadratmeter große Verkaufsfläche bietet für sechs Monate eine Auswahl aus 15 Marken an.

„Wir tauchen immer wieder auf unerwartete Weise und an überraschenden Orten auf, um bestehende Grenzen zu verschieben und Innovation voranzutreiben”, sagte Highsnobiety-Gründer David Fischer. „Im Travel Retail gibt es viele Luxusmarken, aber keine von ihnen konzentriert sich so auf die neue Generation von Konsumenten wie wir es tun.”

Neben Kleidung und Schuhen werden auch Accessoires wie Uhren, Brillen und Schmuck sowie Pflegeprodukte angeboten. Zu den Marken gehören Gucci, Balenciaga, Bottega Veneta sowie Acne Studios und Comme des Garçons. Außerdem werden exklusiv limitierte Produkte sowie die Eigenmarke von Highsnobiety Private Label Collection angeboten. Dazu erscheint ein eigens Gatezero-Magazin.

„’New Luxury’ ist inklusiv, wertorientiert und inspirierend. Gemeinsam mit dem Flughafen Zürich werden wir im Passagierbereich ein Einkaufserlebnis schaffen, welches genau das widerspiegelt und Brands an den Flughafen bringt, die in dieser Art von Umgebung bisher noch nie erhältlich waren”, so Fischer weiter.