• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Handelsverband: Einkauf mit Termin bringt nur halb so viel Umsatz

Einzelhandel

Handelsverband: Einkauf mit Termin bringt nur halb so viel Umsatz

Von DPA

11. Mai 2021

Beim Einkaufen mit Termin tragen die Kunden längst nicht so viel Geld in die Läden wie in normalen Zeiten. Betroffene Händler machen nur halb so viel Umsatz wie gewohnt, wie eine Umfrage des Handelsverbands Deutschland ergab. Wenn Kunden zum Einkauf einen negativen Corona-Test mitbringen müssen, liegt demnach die Umsatzeinbuße bei 60 Prozent.

"Deshalb müssen die Corona-Hilfen jetzt schnellstmöglich komplett ausgezahlt werden", forderte Hauptgeschäftsführer Stefan Genth am Dienstag. Bei der Mehrzahl der Befragten stünden noch Zahlungen aus. 2021 sei für sie bislang ein katastrophales Jahr gewesen. Besonders groß seien die Existenzsorgen im Bekleidungs- und Schuhhandel. (dpa)

Foto: Uriel Mont / Pixel