HDS/L bezieht neue Bundesgeschäftsstelle

Der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie (HDS/L) hat seine neuen Räumlichkeiten in der Reinhardtstraße 14 in Berlin-Mitte bezogen und bildet so künftig eine Bürogemeinschaft mit dem Gesamtverband Textil+Mode.

HDS/L Geschäftsführer Manfred Junkert hebt die Vorteile des Standortwechsels hervor: „Durch die neu geschaffene, enge Kooperation und gemeinsame Präsenz in der Hauptstadt können zahlreiche Synergien und Fachkompetenzen genutzt werden.“ Darüber hinaus soll auch die politische Arbeit „auf allen Ebenen intensiviert“ werden.

Foto: HDS/L

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN