• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Hypebeast eröffnet erstes Flagship in New York

Hypebeast eröffnet erstes Flagship in New York

Von Ole Spötter

16. Juni 2022

Einzelhandel |In Bildern

Erdgeschoss des Hypebeast Flagships New York | Foto: Hypebeast

Hypebeast eröffnet diese Woche sein erstes Flagship in New York

Das Gebäude in Manhattans Chinatown in der Division Street 41 bietet eine Gesamtfläche von 25.000 Quadratmeter auf sieben Etagen, teilte die Modeplattform am Donnerstag mit. In dem Gebäude werden Veranstaltungsräume, der HBX-Store, ein von Hypebeast kuratierter Modehändler, das Hypebeans-Café sowie eine Bürofläche untergebracht.

Erdgeschoss des Hypebeast Flagships New York | Foto: Hypebeast

Der HBX-Store wird zwei Etagen des Gebäudes einnehmen und eröffnet am Freitag. Dabei setzt die Store-Fläche auf ein dynamisches Konzept, das mit dem benachbarten Innenhof in eine Eventlocation, einen Pop-up-Store oder eine Ausstellung umfunktioniert werden kann. Außerdem wird das Café Hypebeans in die Fläche integriert. Auf der zweiten Etage werden 40 aufstrebenden Herren- und Damenmode-Marken sowie Lifestyle-Labels platziert. Auf der dritten Etage soll eine weiter Fläche für Pop-ups und andere Aktivitäten untergebracht werden. Die restliche Etagen dienen als Headquarter für Hypebeast in Nordamerika, wo 100 Mitarbeiter:innen beschäftigt sind.

1. Etage des Hypebeast Flagships New York | Foto: Hypebeast
1. Etage des Hypebeast Flagships New York | Foto: Hypebeast
1. Etage des Hypebeast Flagships New York | Foto: Hypebeast
HYPEBEAST
Neueröffnung
New York